Kucoin traders

Hier ist das Niveau, das die ETH für eine bullische Umkehr zurückfordern muss (Ethereum Preisanalyse)

                                                            Diese Woche erreichte ETH einen Höchststand von 2016 $, aber die zweitgrößte Kryptowährung rollte schnell um und verlor erneut die 2.000 $-Marke und wird derzeit um die 1800 $ gehandelt.

Diese Analyse wird versuchen, die notwendigen Signale vor einer möglichen Trendumkehr hervorzuheben.

Technische Analyse

Technische Analyse von Grizzly

Das Tageschart

Im letzten Jahr, Ethereum hat mehrere saisonale Rallyes erlebt. Allerdings fielen die jüngsten deutlich schwächer aus als im Vorjahr. Mit dem ROC 30-D-Indikator, der dem Preisdiagramm hinzugefügt wurde, hat ein Bruch über die Basislinie den Beginn eines Aufwärtstrends (in Grün) bestätigt.

Der ROC ist ein Momentum-basierter technischer Indikator, der die prozentuale Veränderung zwischen dem aktuellen Preis und dem Preis in den letzten 30 Tagen misst. Wie man sieht, gibt es für diesen Indikator trotz seines niedrigen Niveaus noch kein positives Signal.

Der ROC könnte neu analysiert werden, wenn ETH die Widerstandszone bei 2200 – 2400 $ durchbricht. Bis dahin haben die Bären jedoch die vollständige Kontrolle über den Markt. Wenn das aktuelle Niveau von 1700 $ nicht hält, wird ETH höchstwahrscheinlich in die nächste Unterstützungsspanne zwischen 1300 $ und 1500 $ abrutschen.

Schlüsselunterstützungsstufen: 1700 $ und 1500 $

Wichtige Widerstandsstufen: $2200 & $2400


Gleitende Mittelwerte:

MA20: 1959 $
MA50: $2486
MA100: $2713
MA200: $3140

Das ETH/BTC-Diagramm

Das Diagramm gegenüber dem BTC-Paar zeigt keine andere Geschichte, da die Bären den Markt dominieren und versuchen, den Preis unter das kritische Unterstützungsniveau von 0,06 BTC (in Blau) zu drücken. In diesem Szenario erreicht der Preis wahrscheinlich die nächste Unterstützungslinie bei 0,055 BTC (in Orange).

Basierend auf dem Chart ist eine Konsolidierung über dem Widerstand bei 0,065 BTC (in Gelb) der erste Schritt in Richtung einer möglichen Trendumkehr.

Schlüsselunterstützungsebenen: 0,060 BTC & 0,055 BTC

Wichtige Widerstandsstufen: 0,065 BTC & 0,070 BTC

On-Chain-Analyse

Verausgabte Output Profit Ratio (SOPR) – gleitender 21D-Durchschnitt

Definition: Die Spent Output Profit Ratio (SOPR) wird berechnet, indem der realisierte Wert (in USD) durch den Wert bei der Erstellung (USD) eines ausgegebenen Outputs dividiert wird.

Wenn sich diese Kennzahl unter die Basislinie bewegt, realisieren Anleger einen Verlust. Diese Kennzahl hat den niedrigsten Stand seit dem Covid-Crash im März 2020 erreicht, was darauf hindeutet, dass die Kapitulation andauert.

Betrachtet man die vergangene Performance, so ist der Index während Aufwärtstrends oft über die Basislinie gebrochen, dies sollte der erste Schritt sein, damit die ETH wieder bullisch wird.

Die mobile Version verlassen