Kucoin traders

Krypto-Preisprognose: Solana, Zilliqa, Fantom (FTM)

Kryptowährungen verzeichnen eine ruhige Woche, während Bitcoin-Preis über 30.000 USD bleibt

Die vergangene Woche war für Kryptowährungen insgesamt eher ruhig. Das Handelsvolumen aus den Vereinigten Staaten war aufgrund der Unabhängigkeitstagsfeierlichkeiten niedrig, und es gab keine bedeutenden Neuigkeiten aus der Kryptowelt. Infolgedessen blieb der Bitcoin-Preis stabil über der Marke von 30.000 US-Dollar, während die Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen auf 1,17 Billionen US-Dollar sank.

Solana (SOL) hat eine positive Performance verzeichnet, während Zilliqa (ZIL) und Fantom (FTM) rückläufig waren. Solana erreichte diese Woche mit 21 US-Dollar den höchsten Stand seit Anfang Juni und ist seit dem Tiefststand in diesem Jahr um mehr als 56% gestiegen. Der Solana-Preis hat wichtige Widerstandsmarken durchbrochen und liegt nun über den gleitenden Durchschnittswerten. Experten prognostizieren, dass der Preis weiter steigen wird und die Marke von 25 US-Dollar anvisiert.

Um Solana zu kaufen, können Benutzer die Plattformen eToro oder Plus500 nutzen. eToro ermöglicht den Handel mit über 75 Kryptowährungen und bietet auch die Möglichkeit, Trades von beliebten Anlegern automatisch zu kopieren. Plus500 ist eine weitere beliebte Handelsplattform, die den Kauf von Solana unterstützt.

Zilliqa hingegen erlebte eine schwierige Woche, da der Preis infolge der Nachfrage fiel. Zilliqa erreichte am Dienstag ein Hoch von 0,0249 US-Dollar, fiel jedoch um fast 20% auf 0,020 US-Dollar. Der Preis durchbrach eine wichtige Unterstützungsmarke und bildete ein rückläufiges Muster. Analysten erwarten weitere Rückgänge und sehen das nächste wichtige Unterstützungsniveau bei 0,018 US-Dollar.

Zum Kauf von Zilliqa stehen Binance und OKX zur Verfügung. Binance ist eine der größten Kryptowährungsbörsen auf dem Markt und unterstützt den Handel mit einer Vielzahl von Kryptowährungen. OKX ist ebenfalls eine beliebte Handelsplattform und bietet fortschrittliche Finanzdienstleistungen für Händler weltweit.

Fantom verzeichnete ebenfalls rote Zahlen, da die Nachfrage nach Krypto-Token nachließ. Nach einem Hoch von 0,3285 US-Dollar fiel der Fantom-Preis diese Woche unter eine wichtige Unterstützungsmarke von 0,3050 US-Dollar. Technische Indikatoren signalisieren weitere rückläufige Bewegungen, wobei das nächste wichtige Unterstützungsniveau bei 0,20 US-Dollar liegt.

Für den Kauf von Fantom können Benutzer die Plattformen Skilling oder eToro nutzen. Skilling bietet den Handel mit über 800 Finanzinstrumenten, einschließlich Kryptowährungen, und unterstützt den Handel mit Kryptowährungs-CFDs. eToro ist eine Multi-Asset-Investmentplattform mit einer breiten Palette von Vermögenswerten, darunter über 60 Kryptowährungen.

Insgesamt bleibt die Kryptowährungsmarkt weiterhin volatil. Die Performance von Solana, Zilliqa und Fantom spiegelt die aktuellen Markttrends wider. Investoren sollten stets ihre eigene Forschung betreiben und sorgfältig abwägen, bevor sie in Kryptowährungen investieren.

Quellen:

Die mobile Version verlassen