FxKrypto NewsLitecoin NewsShared

Krypto-Sentiment sieht zunehmend bullisch aus, da Litecoin nach jedem Pullback abprallt

Die Stimmung auf dem Kryptowährungsmarkt scheint sich in den letzten Tagen seit letztem Mittwoch zu ändern. Vor einer Woche sah die Situation für Kryptowährungen sehr düster aus, da Käufer nirgendwo zu sehen waren und die Bounces sehr gering waren. Die Verkäufer hatten im Juli den ganzen Monat die totale Kontrolle und letzten Dienstag sahen wir einen Bruch der vorherigen Unterstützung, die das Juni-Tief war.

Aber am nächsten Tag sahen wir eine plötzliche Umkehr nach oben, die sich in einen zinsbullischen Trend verwandelte, als Bitcoin über 40.000 $ stieg, während Litecoin über 140 $ stieg, ausgehend von einem Tief von 104 $. Letzte Woche gab es eine Reihe von Kommentaren, die sich positiv auf Kryptowährungen auswirkten und dazu beitrugen, die Stimmung in diesem Markt zu verbessern.

Eine der Hauptnachrichten, die Kryptos nach oben trieb, war, dass Amazon Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren würde. Amazon wies diese Behauptung zurück, die ein Faktor für den Rückzug auf dem Kryptowährungsmarkt war, aber es scheint, als würde sie das Schicksal dieses Marktes doch nicht bestimmen.

LTC/USD

Kryptowährungen zogen sich in einer schnellen Umkehr um fast 10 % von den Höchstständen zurück, was nach Erreichen des Ziels wie ein schneller Dump von Kryptos aussah, insbesondere in BITCOIN die sich im Widerstandsbereich über 40.000 $ umkehrte. Litecoin ging von 140 US-Dollar zurück und fiel unter 120 US-Dollar, so dass es so aussah, als ob der Abwärtstrend wieder anfing.

Das rückläufige Momentum hielt jedoch nicht lange an, da sich die gleitenden Durchschnitte in Unterstützung verwandelten. Der 20 SMA (grau) wurde Anfang letzter Woche zur Unterstützung, als sich das Momentum verlagerte, während der 200 SMA (lila), der am Wochenende Widerstand bot, ebenfalls zur Unterstützung wurde. Jetzt LITECOIN springt höher und ist mehr als 5 $ von den Tiefs entfernt, wobei der stochastische Indikator ebenfalls höher dreht.

Siehe auch  DeFi Neo-Banking-App Scallop wird seine 2,5-Millionen-Dollar-Seed-Finanzierungsrunde unter der Leitung von Blackedge Capital abschließen

Es scheint also, dass die bullische Dynamik bei Kryptowährungen ziemlich schnell wieder zugenommen hat. Dies ist ein starkes zinsbullisches Signal, aber die Haupthindernisse bleiben immer noch oben, bei 140 $ und 180 $ für Litecoin, während sich diese Widerstandszone bei Bitcoin von 40.000 $ bis 43.000 $ erstreckt. Wir wollen bei Litecoin long gehen, aber mal sehen, ob dieses bullische Momentum anhält.



Artikel in englischer Sprache auf FxLeaders.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.