FontKrypto NewsMetaReserve

Meta (Facebook) entlässt 11.000 Mitarbeiter


Als „letztes Mittel“ hat Mark Zuckerberg, CEO von Meta, angekündigt, dass sein Unternehmen 11.000 Mitarbeiter abbauen wird. Das sind 13 % des Unternehmens.

  • In einem Blogeintrag Zuckerberg teilte den Mitarbeitern am Mittwoch mit, dass Meta Schritte unternehme, um „schlanker“ und effizienter zu werden, bedauere jedoch, dass er jetzt Mitarbeiter entlassen müsse.
  • Zuckerberg erklärte, dass das Unternehmen Ressourcen in „Wachstumsbereiche mit hoher Priorität“, einschließlich der Metaverse, verlagert und gleichzeitig die Kosten in anderen Bereichen gesenkt habe. Er räumte jedoch ein, dass diese Maßnahmen nicht ausreichen würden, um die Ausgaben des Unternehmens „in Einklang mit dem Umsatzwachstum“ zu bringen.
  • „Ich sehe Entlassungen als letzten Ausweg an, also haben wir uns entschieden, andere Kostenquellen einzudämmen, bevor wir Teamkollegen gehen lassen“, sagte er. „Insgesamt wird dies zu einem bedeutenden kulturellen Wandel in unserer Arbeitsweise führen.“
  • Der CEO sagte, alle Mitarbeiter würden eine E-Mail erhalten, in der detailliert beschrieben werde, wie sich die Massenentlassung auf sie auswirken würde, einschließlich Abfindungs- und Krankenversicherungsinformationen. Die Recruiting-Abteilung werde „überproportional betroffen“ sein.
  • Die Aktie von Meta ist seit letztem Jahr um 69 % gefallen und blutete zusammen mit anderen Technologieunternehmen, seit die Federal Reserve in diesem Jahr mit der Straffung der Geldpolitik begonnen hat.
  • Krypto-Unternehmen waren gezwungen, in diesem Jahr proportional größere Entlassungen zu verabschieden, wie Coinbase und Offenes Meer.
  • Der Social-Media-Gigant Twitter ist es auch beseitigen einen großen Teil seiner Belegschaft, nachdem Elon Musk die Führung des Unternehmens übernommen hatte.
Siehe auch  Facebook-Eigentümer Meta wiegt In-App-Token für sein Metaverse ab

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.