Krypto News

Polygon und Community Gaming Partner bieten skalierbare Esports-Turniere

Spieleentwickler, die die Dienste von Community Gaming nutzen, können durch eine neue Zusammenarbeit mit dem beliebten blockchainbasierten Layer-2-Protokoll – Polygon – von einer verbesserten Skalierbarkeit profitieren.

Community-Gaming-Partner mit Polygon

Community Gaming bezeichnet sich selbst als „All-in-One-Plattform, die allen wichtigen Interessengruppen der Branche eine Esport-Infrastruktur bietet“, ist ein Blockchain-basiertes Projekt, das Entwicklern ein skalierbares Netzwerk für ihre Ziele bietet. Tatsächlich plant das Unternehmen, seine Skalierbarkeit durch die neueste Partnerschaft mit Polygon zu verbessern.

Die mit geteilte Pressemitteilung KryptoKartoffel liest, dass Turnierorganisatoren auf Community Gaming ihre eSport-Events auch „ohne Hintergrundwissen darüber, wie Wallets oder Smart Contracts funktionieren“ im Polygon-Netzwerk bereitstellen können.

Die ersten beiden Turniere, bei denen die Blockchain von Polygon verwendet wurde, waren Gods Unchained und Axie Infinity, die wie berichtet in den letzten Monaten einen massiven Popularitätsschub verzeichneten.

Damit ist die Zahl der Spieler, die jeden Monat um Preispools in ETH, MATIC und USDC konkurrieren, „in die Tausend“ gestiegen.

Laut Aussage erhalten die Gewinner ihre Turnierpreise durch eine einzige Transaktion, die in weniger als drei Sekunden abgeschlossen ist, und die Gebühr beträgt weniger als 0,0015 MATIC. Dies macht den innovativen Ansatz zu einem „starken Kontrast“ zu den traditionellen Auszahlungen.

Schließung der Lücke

In einem Kommentar zu der Partnerschaft erklärte Sandeep Naitwal, CEO von Polygon, dass sie das Ziel seines Teams bekräftigt, „die Lücke zwischen dezentralen Technologien und der kompetitiven Gaming-Community zu schließen“. Dies ist möglich, weil Polygon „schnelle und günstige Zahlungen kombiniert mit sicheren und vertrauenswürdigen On-Chain-Transaktionen“ ermöglichen wird.

Sein Projekt ging kürzlich eine weitere bemerkenswerte Partnerschaft mit Alchemy ein, um dessen Netzwerkfähigkeiten zu verbessern.

Siehe auch  Historische Crossover-Vorschläge Ethereum (ETH) Top ist in

Auf der anderen Seite skizzierte Chris Gonsalves, der CEO von Community Gaming, die Vorteile, die Veranstaltungsorganisationen aus der Partnerschaft ziehen könnten:

„Für Event-Organisatoren auf unserer Plattform bedeutet diese Integration die Möglichkeit, Turnierzahlungen mit Sub-Penny-Transaktionsgebühren in jedem Land einfach zu erstellen, durchzuführen und zu erleichtern.“

.

Artikel in englischer Sprache auf cryptopotato.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.