ArkEthereum NewsKrypto NewsStatusTrust

SEC-Überprüfung lässt Zweifel aufkommen Ethereum ETFs

Eine kürzlich bei der SEC eingereichte Meldung hat Bedenken hinsichtlich der Zukunft von Ethereum ETFs geweckt und könnte das Fundament der Kryptoindustrie erschüttern. Am 13. Mai betonte Scott Johnsson von Davis Polk und Wardwell die Anfrage der SEC nach einer öffentlichen Stellungnahme zur Klassifizierung des von BlackRock vorgeschlagenen Ethereum ETFs als rohstoffbasierten Trust. Es wurde angedeutet, dass die Ablehnung strategisch sein könnte, da die ETFs möglicherweise falsch als rohstoffbasierte Treuhandaktien eingestuft wurden.

Auf der einen Seite könnte die SEC möglicherweise die Ethereum ETFs ablehnen, da diese fälschlicherweise als rohstoffbasierte Treuhandaktien eingereicht wurden. Auf der anderen Seite deutet eine kürzlich von BlackRock eingereichte Meldung darauf hin, dass die SEC Ethereum möglicherweise als Wertpapier einstufen könnte, was die Zulassung von Ethereum ETFs blockieren würde. Bloomberg-ETF-Analyst Eric Balchunas äußerte seine Bedenken hinsichtlich einer SEC-Genehmigung für ein Spot Ethereum ETF und betonte, dass die Wahrscheinlichkeit dafür sehr gering sei.

Die Entscheidung der SEC zum VanEck Spot Ethereum ETF bis zum 23. Mai wird als entscheidend angesehen und wird voraussichtlich andere Unternehmen wie ARK 21Shares und Hashdex beeinflussen. Die Unsicherheit in Bezug auf den Markt wurde durch den kürzlichen Rückzug von Grayscale aus seinem ETF-Antrag verstärkt. Jan van Eck, CEO von VanEck, äußerte ebenfalls Bedenken hinsichtlich regulatorischer Herausforderungen.

Vor dem Hintergrund dieser Ereignisse werden die früheren Kommentare des SEC-Vorsitzenden Gary Gensler überprüft, in denen festgestellt wurde, dass ETH kein Wertpapier sei. Die SEC prüft den Status von Ethereum genauer, und Genslers bevorstehende Rede könnte mehr Klarheit bringen. Eine Untersuchung der SEC in die Ethereum Stiftung von April könnte die endgültige Entscheidung erheblich beeinflussen. Die Branche reagiert unterschiedlich auf die Genehmigung von Ethereum ETFs, wobei einige pessimistisch und andere optimistisch sind, aber dennoch vorsichtig in Bezug auf potenzielle rechtliche Probleme wie die von Grayscale bleiben.

Siehe auch  Bitcoin Augen 17.000 $, Ethereum Klassische Sprünge 5% (Marktbeobachtung)

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.