DatumEthereum NewsKrypto NewsShiba Inu News

SHIB-Raserei: Robinhoods 35-Billionen-Token-Übernahme löst Spekulationen über einen bevorstehenden Preisanstieg aus

In Fettdruck bewegen Inmitten der jüngsten Volatilität auf dem Kryptowährungsmarkt hat die in den USA ansässige Handelsplattform Robinhood ihre Bestände an Shiba Inu (SHIB)-Token deutlich erhöht.

Obwohl der native Token des Shiba-Ökosystems einen Abschwung erlebt, hat Robinhood einen Abschwung hinzugefügt über 800 Milliarden SHIB-Token in seinem Portfolio.

Das SHIB-Portfolio von Robinhood erreicht die Billionensumme

Am 30. August veröffentlichte die Krypto-Datenverfolgungsplattform Arkham Intelligence enthüllt dass Robinhood der fünftgrößte Inhaber war Ethereum (ETH) und besaß 34,086 Billionen SHIB-Token im Wert von etwa 279,85 Millionen US-Dollar.

Während die Kryptowährungsbranche insgesamt mit einem Rückgang konfrontiert war, sahen Privatanleger während des Preisverfalls eine Gelegenheit, Vermögenswerte anzuhäufen. Zwischen dem 31. August und dem 13. September verzeichneten die Hot Wallets von Robinhood einen Zufluss von 877 Milliarden SHIB-Tokens.

Eines der bekannten Wallets des Brokers fügte 579,7 Milliarden SHIB hinzu, was seinen Gesamtbestand an Shiba Inu auf 8,02 Billionen Token erhöht.

Dieser Anstieg deutet auf einen Anstieg der SHIB-Bestände von Robinhood um 2,58 % hin, was die Gesamtsumme von 34,086 Billionen auf 34,936 Billionen zum aktuellen Datum erhöht. Bemerkenswert ist, dass Robinhood nur 35 Tage zuvor lediglich 20 Billionen SHIB-Tokens besaß, was etwa 197,40 Millionen US-Dollar entspricht. Dieser Anstieg stellt ein Wachstum des Shiba-Inu-Portfolios der Plattform um 74,8 % dar.

Insgesamt bleibt abzuwarten, wie sich diese Strategie inmitten der anhaltenden Marktschwankungen entwickeln wird, da Robinhood sein Engagement auf dem Kryptowährungsmarkt weiter ausbaut, insbesondere durch seine erhöhten SHIB-Bestände.

Der Schritt der Plattform, ihr Shiba-Inu-Portfolio zu stärken, deutet auf eine langfristige Perspektive und Vertrauen in die Aussichten des Tokens und des Shiba-Ökosystems hin.

Siehe auch  Crypto Exchange Binance weist Geldwäschevorwürfe zurück

Die Layer-2-Lösung von Shiba Inu erreicht beeindruckende Meilensteine

Shibarium, die mit Spannung erwartete Layer-2-Skalierbarkeitslösung des Shiba Inu-Ökosystems, hat wichtige Meilensteine ​​erreicht und ihr Potenzial unter Beweis gestellt.

Das Neueste Daten zeigt den bemerkenswerten Fortschritt von Shibarium, einschließlich Gesamtblöcke, Transaktionen, Wallet-Adressen und tägliches Transaktionsvolumen.

Derzeit verfügt Shibarium über insgesamt 631.140 Blöcke. Jeder Block stellt eine Sammlung von Transaktionen innerhalb des Shiba Inu-Ökosystems dar. Diese Abbildung verdeutlicht die aktive Nutzung der Layer-2-Lösung.

Die Gesamtzahl der über Shibarium durchgeführten Transaktionen hat beachtliche 2.610.228 erreicht. Darüber hinaus verzeichnete Shibarium auch einen Anstieg der Wallet-Adressen. Derzeit gibt es im Ökosystem 1.245.886 Wallet-Adressen.

Täglich verarbeitet Shibarium durchschnittlich 200,88.000 Transaktionen. Dieses Transaktionsvolumen stärkt die Fähigkeit der Layer-2-Lösung, eine erhebliche Menge an Transaktionen effizient abzuwickeln.

Trotz der positiven Entwicklungen innerhalb des Shiba Inu-Ökosystems und des wachsenden Vertrauens von mehr Inhabern hat der SHIB-Token in den letzten 24 Stunden nur Gewinne erzielt und wird derzeit bei 0,00000740 US-Dollar gehandelt.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass SHIB über längere Zeiträume erhebliche Verluste erlitten hat. Bemerkenswert ist, dass sie in den Zeiträumen von vierzehn Tagen, dreißig Tagen und im bisherigen Jahresverlauf um 7,5 %, 28 % und 38 % zurückgegangen ist.

Wenn der Token in den kommenden Tagen weiterhin Gewinne erwirtschaftet, könnte er kurzfristig auf Widerstand bei der Marke von 0,00000756 US-Dollar stoßen, was ein potenzielles Hindernis für einen weiteren Preisanstieg darstellen könnte.

Wenn SHIB hingegen sein aktuelles Niveau nicht halten kann und einen anhaltenden Abwärtstrend fortsetzt, besteht die Möglichkeit, dass der Token auf sein Allzeittief von 0,00000563 US-Dollar zurückfällt.

Dieses Szenario wird wahrscheinlicher, wenn die letzte Unterstützungsuntergrenze bei 0,00000642 US-Dollar nicht gehalten wird und positive Nachrichten über das Ökosystem und den gesamten Kryptomarkt nicht zu einer Erholung führen.

Siehe auch  Clearpool und Jane Street haben einen Permissioned Pool gegründet, der sich auf die KYC-Compliance konzentriert

Die zukünftige Entwicklung des Kryptomarktes bleibt ungewiss, und es muss noch festgestellt werden, ob eine Erholung oder ein weiterer Rückgang, der an den Kryptowinter erinnert, bevorsteht.

Ausgewähltes Bild von iStock, Diagramm von TradingView.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.