Krypto News

Solidus AI Tech beschafft 4,35 Millionen US-Dollar durch privaten Verkauf von AITECH-Token

                                                            <strong>[PRESS RELEASE – Please Read Disclaimer]</strong>

Solidus Ai Tech ist ein Rechennetzwerk, das Rechenleistung an Organisationen verteilt, die an komplexen KI-Projekten arbeiten, die eine hohe Rechenleistung erfordern. Das charakteristische AITECH-Token-Angebot des Unternehmens brachte in einem Privatverkauf schnell 4.354.795 Millionen US-Dollar ein und steht nun kurz vor dem Eintritt in die zweite und dritte Phase: den Vorverkauf und den öffentlichen Verkauf. AITECH-Token können gekauft, eingesetzt oder gehalten werden.

Gründer Paul Farhi sagte: „Die entscheidende Rolle von Solidus Ai Tech besteht darin, die Infrastruktur für künstliche Intelligenz unseres neuen Hochleistungsrechenzentrums fertigzustellen, das von Regierungsbehörden, Megacorps, KMU und Fachleuten für KI-Dienste genutzt wird. Unser AITECH-Token wird den Kauf von KI-Diensten über unsere in Kürze startende Infrastructure-as-a-Service-Plattform ermöglichen.“

Solidus Ai Tech erwartet, insgesamt 42,8 Mio ) Plattform. Schließlich werden weitere Rechenzentren in Europa auf dem vom Joint-Venture-Partner Soft Galaxy International identifizierten Land gebaut. Alle Rechenzentren werden dem einzigartigen Protokoll des Unternehmens folgen, das im Vergleich zum Industriestandard rund 40 % energieeffizienter läuft.

Die Tokenomik von Solidus Ai Tech belohnt die Stakeholder auf verschiedene Weise.

  • Beim Staking über unseren Staking-Pool erhalten Token-Inhaber schätzungsweise 7,5% pro Jahr im AITECH Utility-Token, der zum Kauf von KI-Diensten beim Start der IaaS-Plattform verwendet werden kann. Alternativ können die Token gegen Liquidität gehalten oder verkauft werden.
  • Lottery Air Drop – wo Staker jedes Quartal an einer Lotterie teilnehmen und die Gewinner AITECH-Token per Airdrop erhalten. Die Lotterie läuft bis zum Start der IaaS-Plattform
  • Brennprogramm – bei dem Token vom Start, die nicht gekauft wurden, gebrannt werden. Bis zum Start der IaaS-Plattform wird das Unternehmen vierteljährlich zusätzliche Token aus dem Umlaufangebot verbrennen. Darüber hinaus wird das Unternehmen einen Prozentsatz der AITECH-Token verbrennen, die zum Kauf von KI-Diensten auf der IaaS-Plattform verwendet werden, um das Umlaufangebot weiter zu verringern
  • Die Token-Zuweisung des Teams und der Entwickler wird für vier Jahre in einem Smart Contract festgehalten, wobei ein kleiner Teil jedes Jahr am Jahrestag des Startdatums veröffentlicht wird

Um AITECH-Token zu kaufen, besuchen Sie www.ai-tech.io

Etwa

Solidus Technologies wurde im Dezember 2017 gegründet und begann als Kryptowährungs-Mining-Unternehmen mit besonderem Fokus auf Mining Ethereum (ETH) über GPU-basierte Mining-Rigs. Im Zuge des Finanzcrashs im Jahr 2020 und der deutlichen Nachfragesteigerung nach KI-Diensten verlagerte das Unternehmen seinen Kernfokus auf künstliche Intelligenz und integrierte Solidus Ai Tech als KI-Arm des Geschäfts. Die Infrastruktur für künstliche Intelligenz von Solidus wird es Regierungsbehörden, Megacorps, KMU und Fachleuten ermöglichen, KI-Dienste mit dem weltweit ersten KI-Utility-Token AITECH zu kaufen. AITECH kann gekauft, eingesetzt oder gehalten werden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.