DaiErc20Krypto NewsTrust

TUSD entwickelt sich stark: 1-Milliarde-Injektion stärkt das Angebot inmitten des rückläufigen Stablecoin-Marktes

TrueUSD (TUSD) erlebte am 16. Juni einen starken Anstieg seines Angebots um 52 %. Dies kommt zu einer Zeit, in der die mit dem Dollar gekoppelte Token-Wirtschaft mit Schwierigkeiten konfrontiert ist, die durch umfangreiche Rücknahmen verursacht wurden und zu einem 20-Monats-Tief der Marktbewertung führten.

Ein Blick auf die Eigentumsverhältnisse zeigt, dass Binance mit seinen Top-10-Wallets 83,31 % des zirkulierenden TUSD-Angebots kontrolliert. Darunter sind Wallets mit 389.561.743, 45.233.811, 28.000.000, 10.601.602 und 10.270.001 TUSD-Tokens, die alle unter der Kontrolle von Binance stehen.

Es ist interessant festzustellen, dass die Prägung von TUSD vorübergehend über Prime Trust ausgesetzt wurde, während die Prägung und Einlösung durch andere Bankpartner davon unberührt bleiben.

Insgesamt beläuft sich die Marktkapitalisierung der Top-Stablecoins aktuell auf 129,99 Milliarden US-Dollar, mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 20,84 Milliarden US-Dollar. In den letzten 30 Tagen ist das Angebot von drei der führenden Stablecoins (USDC, DAI und BUSD) um 3,8 bis 22 % zurückgegangen, während TUSD in diesem Zeitraum ein Wachstum von etwa 53,5 % verzeichnen konnte.

Am 16. Juli erreichte die Marktbewertung von TUSD 3,11 Milliarden US-Dollar, ein deutlicher Anstieg gegenüber den 2,04 Milliarden US-Dollar am Vortag. Es zeigt sich jedoch, dass 52 % dieses Wachstums an einem einzigen Tag, dem "letzten Freitag", stattgefunden haben.

Laut Smart-Contract-Daten von Etherscan beläuft sich der Umlaufbestand an TrueUSD-Tokens auf etwa 3.135.633.560. Bemerkenswert ist, dass es 52.079 TrueUSD-Inhaber gibt, wobei die Top-10-Wallets 83,31 % des zirkulierenden Angebots dominieren. Binance ist dabei der größte Inhaber mit 389.561.743 TrueUSD-Token an seiner führenden Adresse.

Es ist erwähnenswert, dass Binance auch fünf der zehn Top-Adressen mit den höchsten TrueUSD-Beständen kontrolliert.

Siehe auch  Sony reicht Patentantrag für "Super-Fungible Token" NFT ein

Abschließend sei darauf hingewiesen, dass TUSD als ERC20-basierter Stablecoin über die Trust-Token-Plattform eingeführt wurde und behauptet, vollständig durch US-Dollar gedeckt zu sein und von einem regulierten Betreiber überwacht zu werden. Das Unternehmen hat kürzlich bekannt gegeben, dass TUSD-Prägungen über Prime Trust vorübergehend ausgesetzt sind.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.