CoinDatumEthereumFontKrypto NewsTornado Cash

US-Finanzministerium erlaubt Tornado-Cash-Benutzern, Transaktionen abzuschließen und Krypto abzuheben

Das US-Finanzministerium hat seine Politik am aktualisiert Ethereum-basierten Krypto-Mischdienst Tornado Cash.
Das Office of Foreign Assets Control (OFAC) verhängte das Verbot am 8. August mit dem Argument, dass das Protokoll Geldwäsche und Terrorismus erleichtere.

Der Umzug von OFAC setzte Transaktionen effektiv aus, sodass die Benutzer ihre Gelder nicht mehr abheben konnten.

In einem neuen Aussagesagt das Finanzministerium, dass betroffene Personen jetzt möglicherweise eine Datei einreichen können spezielle Genehmigungsanfrage vom OFAC, um ihre ausstehenden Transaktionen abzuschließen und ihre Krypto-Assets zurückzubekommen.

„US-Personen sollten bereit sein, mindestens alle relevanten Informationen zu diesen Transaktionen mit Tornado Cash bereitzustellen, einschließlich der Wallet-Adressen des Überweisenden und des Begünstigten, Transaktions-Hashes, Datum und Uhrzeit der Transaktion(en) sowie die Beträge der virtuellen Währung.

In eigener Sache
US-Finanzministerium erlaubt Tornado-Cash-Benutzern, Transaktionen abzuschließen und Krypto abzuheben, Krypto News Aktuell

Autoren und Analysten gesucht! Wir vergrößern unser Team und suchen engagierte Autoren und Analysten, die uns mit ihren Artikeln bereichern. Werde jetzt Autor und mach dir einen Namen in der Wirtschafts-Branche. Reiche jetzt deinen Gastartikel ein und bewirb dich gleichzeitig als neuer Autor für unser Netzwerk, bestehend aus 14 korrospondierenden Magazinen und Newsportalen in 8 Sprachen.

Jetzt bewerben und Gastartikel einreichen

OFAC hätte eine günstige Lizenzierungspolitik gegenüber solchen Anträgen, vorausgesetzt, die Transaktion beinhaltete kein anderes sanktionierbares Verhalten.“

Die Option gilt für Gelder, die vor der Aufnahme von Tornado Cash in die OFACs eingezahlt wurden Specially Designated Nationals and Blocked Persons List oder die SDN-Liste.

In einem Brief an Finanzministerin Janet Yellen, Kongressabgeordneter Tom Emmer aus Minnesota sagt dass trotz der illegalen Nutzung von Tornado Cash auch gesetzestreue Menschen den Dienst nutzen, um die Privatsphäre ihrer Finanztransaktionen zu schützen.

Die Krypto-Interessenvertretung Coin Center erwägt auch, die OFAC vor Gericht anzufechten argumentiert dass Tornado Cash nicht zur SDN-Liste hinzugefügt werden kann.

Beitragsbild: Shutterstock/Vectorgon

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.