Krypto News

Visa beendet das FTX-Debitkartenprogramm


Der weltweit größte Zahlungsabwickler – Visa – hat die Zusammenarbeit mit FTX weniger als einen Monat nach der Einführung eines neuen Debitkartenprogramms beendet.

Der Sprecher von Visa hielt die Situation mit der verschuldeten Kryptowährungsbörse für „unglücklich“ und sagte gegenüber Reuters, dass das Unternehmen „die Entwicklungen genau beobachte“.

  • Die offizielle Erklärung des Finanzdienstleistungsunternehmens lautete:

„Wir haben unsere globalen Vereinbarungen mit FTX gekündigt und ihr US-Debitkartenprogramm wird von ihrem Emittenten eingestellt.“

  • Visa kündigte im Oktober dieses Jahres eine Zusammenarbeit mit FTX an, um kontogebundene Visa-Debitkarten in 40 neuen Ländern einzuführen.
  • Schwerpunkt der Partnerschaft war die Ausweitung des Debitkartenprogramms auf Lateinamerika, Asien und Europa nach der Einführung bei US-Kunden.
  • FTX und 130 verbundene Unternehmen, einschließlich ihrer Schwesterhandelsfirma Alameda Research, reichten am 13. November in den Vereinigten Staaten ein Verfahren nach Kapitel 11 ein.
  • Sam Bankman-Fried trat als CEO des Unternehmens zurück. Seine Position wurde von John J. Ray III, einem erfahrenen Bankrottanwalt der Wall Street, übernommen, der Anfang bis Mitte der 2000er Jahre insbesondere als Vorsitzender des in Ungnade gefallenen Energiegiganten Enron fungierte.
  • SBF hingegen war mit enormen Gegenreaktionen der Krypto-Community konfrontiert, als sich das Drama letzte Woche entfaltete.
  • FTX startete das Jahr mit einer Finanzierungsrunde der Serie C in Höhe von 400 Millionen US-Dollar und erhöhte seine Bewertung auf über 32 Milliarden US-Dollar.
  • In einer weiteren damit zusammenhängenden Entwicklung kündigte die Krypto-Börse Kraken mit Hauptsitz in den USA das Einfrieren der Konten an, die mit „FTX Group, Alameda Research und ihren Führungskräften“ verbunden sind, nachdem sie sich mit Strafverfolgungsbehörden in Verbindung gesetzt hatten.
Siehe auch  Die Bitcoin-Nachfrage tendiert nach unten, da Institutionen zu DeFi und Altcoins wechseln, sagt Genesis

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.