DataKrypto NewsRippleWhaleXrp

XRP Whale zieht massive 135 Millionen Dollar von Binance ab, bullisches Signal?

Daten zeigen, dass ein XRP-Wal eine massive Abhebung von 134 Millionen US-Dollar von Binance getätigt hat, was sich für den Preis der Krypto als optimistisch erweisen könnte.

Whale überweist XRP im Wert von 135 Millionen US-Dollar aus Crypto Exchange Binance

Laut Daten des Krypto-Transaktions-Tracker-Dienstes Whale Alert wurde früher am Tag eine riesige XRP-Übertragung entdeckt.

Die Transaktion belief sich auf insgesamt 350.000.000 XRP und hatte zum Zeitpunkt der Übertragung einen Wert von rund 134,8 Millionen US-Dollar. Zum aktuellen Wechselkurs entspricht dieser Münzstapel etwa 130 Millionen Dollar.

Solche massiven Transaktionen gehören normalerweise entweder einem einzelnen Wal oder einer Einheit, die aus mehreren Investoren besteht.

Warum also wurde diese große Übertragung durchgeführt? Hier sind einige zusätzliche Details zur Übertragung, die möglicherweise Aufschluss über die Absicht hinter der Transaktion geben:

XRP Whale zieht massive 135 Millionen Dollar von Binance ab, bullisches Signal?, Krypto News Aktuell auf Deutsch

Die vollständigen Details des massiven 350.000-Münzen-Transfers | Quelle: Whale Alert

Wie Sie oben sehen können, war die Absenderadresse in diesem Fall ein Wallet der Kryptobörse Binance.

Das Ziel der Überweisung war ein unbekanntes Wallet. Solche Brieftaschen sind wahrscheinlich persönliche Adressen oder zumindest nicht Teil einer zentralen Börse oder einer anderen Kryptoplattform.

Diese Transaktion ist ein Beispiel für einen „Exchange Outflow“, da der XRP hier aus dem Exchange Supply ausgetreten ist. In ähnlicher Weise wird die entgegengesetzte Art der Überweisung als „Wechselzufluss“ bezeichnet.

Im Allgemeinen sind große Zuflüsse von Walen für den Preis der Krypto pessimistisch, da Anleger normalerweise zu Verkaufszwecken an Börsen einzahlen.

Im Gegenteil, Börsenabflüsse könnten jedoch darauf hindeuten, dass Anleger nicht so schnell verkaufen wollen und die Coins daher transferieren, um sie in persönlichen Brieftaschen zu halten.

Siehe auch  Kauf vorbereiten Ripple (XRP), Fantom Crypto (FTM) beim Support

Ein so großer Abfluss wie der heutige könnte daher bedeuten, dass der Wal die Transaktion getätigt haben könnte, um die Krypto zu akkumulieren.

Im aktuellen Marktumfeld, in dem sich die Ansteckung aufgrund des Zusammenbruchs der Krypto-Börse FTX ausbreitet, sind die Anleger gegenüber Börsen jedoch vorsichtiger denn je.

Eine große Anzahl von Inhabern hat die Münzen in persönliche Brieftaschen gebracht, deren Schlüssel sie selbst besitzen.

Wenn sich der Wal zu diesem Zweck einfach zurückgezogen hat, dann wird die Auswirkung auf XRP wahrscheinlich neutral sein. Aber wenn die Absicht dahinter wirklich eine Akkumulation war, dann könnte die Krypto einen bullischen Einfluss davon sehen.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich der Preis von XRP um 0,364 $86, um 1% in der letzten Woche gefallen.

XRP Whale zieht massive 135 Millionen Dollar von Binance ab, bullisches Signal?, Krypto News Aktuell auf Deutsch

Der Wert der Krypto scheint in den letzten Tagen einen gewissen Anstieg verzeichnet zu haben | Quelle: XRPUSD auf TradingView

Vorgestelltes Bild von Kanchanara auf Unsplash.com, Chart von TradingView.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.