Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
Krypto News

Zentrum zur Umwandlung von USDC-Reserven in Bargeld und US-Staatsanleihen

Centre, der Emittent des beliebten Stablecoins USDC, hat bekannt gegeben, dass er die Vermögensreserven nur wieder in Bargeld und US-Schatzwechsel umwandeln wird.

In einem offiziellen Blogbeitrag Am Montag teilte das Center Consortium mit, dass es nun beabsichtigt, „die USDC-Reserve vollständig in Barmitteln und US-Staatsanleihen mit kurzer Laufzeit zu halten“.

Die Organisation sagte, die Entscheidung sei auf ihr Engagement zurückzuführen, die Transparenz zu erhöhen und neue Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit der USDC-Community zu erkunden. Es stellte fest, dass die neuen Änderungen unverzüglich umgesetzt werden und von seiner Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Grant Thornton „in zukünftigen Bescheinigungen widergespiegelt“ werden.

Mitte macht Kehrtwendung

Denken Sie daran, dass das Unternehmen im vergangenen Monat in einem von Grant Thornton veröffentlichten Bestätigungsbericht für Mai bekannt gegeben hat, dass es sein Anlageportfolio für die USDC-Reserven im Wert von damals rund 22,2 Milliarden US-Dollar erweitert hat.

Airdrop von VNSMART Zentrum zur Umwandlung von USDC-Reserven in Bargeld und US-Staatsanleihen, Krypto News Aktuell

Grant Thornton gab eine detaillierte Aufschlüsselung der Expansion in der Zeitung. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft stellte fest, dass Center 13,4 Mrd. USD (61%) der USDC-Reserven in liquiden Mitteln und 2,7 Mrd. USD (12 %) in US-Staatsanleihen hielt.

Darüber hinaus erweiterte der Stablecoin-Emittent das Reservenportfolio um 2,9 Milliarden US-Dollar (13%) Yankee Certificate of Deposit, 2 Milliarden US-Dollar (9 %) Commercial Paper, 1,1 Milliarden US-Dollar (5 %) Unternehmensanleihen und 100 Millionen US-Dollar (0,1 %). Kommunalanleihen & US-Behörden.

Coinbase widerlegt USDC-Reserveforderung

Unterdessen hat Coinbase, einer der offiziellen Unterstützer des USDC-Stablecoin, Anfang dieses Monats seine früheren Behauptungen, dass der Stablecoin durch den US-Dollar gedeckt sei, zurückgewiesen und seine ursprüngliche Behauptung widerlegt.

Coinbase war sogar so weit gegangen Ändern die Beschreibung für USDC auf seiner offiziellen Website von „unterlegt durch einen US-Dollar“, „auf einem Bankkonto gehalten“ bis „unterlegt durch einen Dollar oder Vermögenswerte mit entsprechendem beizulegendem Zeitwert“.

Die Erweiterung des Reserveportfolios um diese anderen Vermögenswerte kam bei USDC-Nutzern und -Partnern nicht gut an. Der Grund dafür ist, dass diese Vermögenswerte massive Verluste erleiden könnten. Und da sie weniger liquide sind als Bargeld, könnte es viel Ärger geben, wenn Benutzer jemals versuchen würden, die Stablecoin massenhaft einzulösen.

Die Umwandlung der USDC-Reserven zurück in Bargeld und US-Staatsanleihen wird sofort wirksam und „wird nicht über den September hinaus verlängert“, so a twittern von Coinbases COO Emily Choi.

.

Artikel in englischer Sprache auf cryptopotato.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)