MetaWallstreet

Meta und Google kürzen Personal. Nur keine Entlassungen erwähnen.

Meta Platforms Inc. plant, die Ausgaben in den kommenden Monaten um mindestens 10 % zu senken, teilweise durch Personalabbau, da der Social-Media-Riese mit einem stagnierenden Wachstum und einem zunehmenden Wettbewerb konfrontiert ist, so die mit den Plänen des Unternehmens vertrauten Personen.
Das Unternehmen in Menlo Park, Kalifornien, hat damit begonnen, eine beträchtliche Anzahl von Mitarbeitern stillschweigend zu entlassen, indem es Abteilungen umorganisierte und betroffenen Mitarbeitern ein begrenztes Fenster gab, um sich für andere Positionen innerhalb des Unternehmens zu bewerben, so aktuelle und ehemalige Manager, die mit der Angelegenheit vertraut sind, in a Schritt, der Personalkürzungen durchführt und gleichzeitig die Massenausgabe von rosa Zetteln verhindert.

Quelle: Wallstreet Journal

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.