Welt News

Altes Royal-Portrait von Harry und William nicht mehr im Museum ausgestellt

National Portrait Gallery entfernt Royal-Porträt aus Museum

Seit dem vielbeachteten Skandal-Interview von Prinz Harry und seiner Frau Meghan bei Oprah Winfrey im Jahr 2021 ist die Beziehung des Paares zum Königshaus deutlich abgekühlt. Zudem wurden die Royals in den letzten Monaten durch verschiedene Medien-Inhalte wie der Netflix-Doku und Harrys Memoiren "Spare" immer wieder in die Schlagzeilen befördert. Das Verhältnis zwischen Harry und seinem Bruder William gilt als angespannt.

Nun sorgt die National Portrait Gallery in London für Aufsehen, denn sie hat ein Porträt der Prinzen aus dem Jahr 2010 entfernt, welches die beiden in einer harmonischeren Zeit zeigt. Auf dem Bild sind die Brüder in Uniform zu sehen und ihre Pose wirkt eher lässig und entspannt. Es wurde vom Kuratorenteam des Museums beschlossen, das Bild nach den Renovierungsarbeiten nicht mehr auszustellen.

Die Arbeiten im Museum haben 35 Millionen britische Pfund verschlungen und aktuell ist kein Platz für die Royals im Angebot. Es wird vermutet, dass die Entscheidung auch mit den vergangenen Eklats um Harry und seine Frau Meghan zu tun haben könnte. Allerdings betont ein Sprecher der Institution, dass Entscheidungen bezüglich der Ausstellung von Porträts vom Kuratorenteam getroffen werden und es keinen Zusammenhang mit dem Verhalten von Harry gäbe.

Das Porträt wurde von Nicky Philipps angefertigt und zeigt die beiden Prinzen in einer Zeit, in der sie in der Garde-Kavallerie waren. Die Malerin schwärmte damals von dem "süßen" und "eng verbundenen" Verhältnis der Brüder. Obwohl das Gemälde nicht mehr in der National Portrait Gallery zu sehen sein wird, bleibt es ein wichtiges Zeugnis der Beziehung der beiden Prinzen in einer harmonischeren Zeit.

Siehe auch  Italien: Zwei Pitbulls töten 15 Monate altes Kind

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.