Welt News

Bücherfälschungs-Prozess: Trump-Anwälte einig über 175 Mio. Dollar Kaution

Im aktuellen Prozess um künstlich aufgeblähte Immobilienvermögen hat sich Ex-Präsident Donald Trump auf die Hinterlegung einer Kaution in Höhe von 175 Millionen Dollar geeinigt. Daraufhin wurde zwischen Trumps Anwälten und der Generalstaatsanwaltschaft des Bundesstaats New York eine Einigung erzielt. Die Kaution wird von der Versicherungsgesellschaft Knight Specialty Insurance Company gestellt und auf ein sicheres Barkonto hinterlegt, das Zinsen generiert, aber kein Verlustrisiko birgt.

Bereits zuvor hatte die Generalstaatsanwältin Letitia James die Annullierung der hinterlegten Kaution gefordert, da sie Bedenken bezüglich der Qualität und Transparenz der Sicherheitsleistung hatte. Trump verteidigte die Wahl der Kautionsversicherungsgesellschaft und betonte die Sicherheit der Kaution in Höhe von 175 Millionen Dollar. Seine Anwältin Alina Habba äußerte sich gegenüber Reportern auf dem Gerichtsflur kritisch über Richter Arthur Engoron in Bezug auf dessen Finanzverständnis.

Der Betrugsfall, in dem Trump und seine Söhne Donald Junior und Eric schuldig befunden wurden, besteht darin, die Vermögenswerte ihres Immobilienimperiums über Jahre hinweg künstlich aufzublähen. Dies geschah, um günstige Konditionen von Banken und Versicherungen zu erlangen. Trump hat gegen das Urteil Berufung eingelegt. Neben diesem Fall laufen weitere Verfahren gegen den ehemaligen Präsidenten, darunter auch ein Schweigegeldprozess, in dem Trump beschuldigt wird, illegalen Einfluss auf die US-Wahl 2016 genommen zu haben, um einen für ihn günstigen Ausgang der Abstimmung zu gewährleisten.

Siehe auch  Die 130. gemeinsame Patrouille am Mekong beginnt

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.