Welt News

Die Philippinen und die USA starten die bisher größten gemeinsamen Militärübungen

Die Philippinen und die Vereinigten Staaten haben am Dienstag ihre bisher größten gemeinsamen Militärübungen gestartet, da die langjährigen Verbündeten versuchen, dem wachsenden chinesischen Durchsetzungsvermögen in der Region entgegenzuwirken.

Fast 18.000 Soldaten nehmen an den jährlichen Übungen namens Balikatan oder „Schulter an Schulter“ auf Filipino teil, die zum ersten Mal eine Live-Feuerübung im Südchinesischen Meer beinhalten, die Peking fast vollständig beansprucht.

Die Übungen folgen auf den Abschluss einer dreitägigen chinesischen Militäroperation am Montag, bei der gezielte Angriffe und eine Blockade des selbstverwalteten, demokratischen Taiwan simuliert wurden, das Peking als Teil seines Territoriums betrachtet.

Balikatan wird Militärhubschrauber umfassen, die auf einer philippinischen Insel vor der Nordspitze der Hauptinsel Luzon landen, fast 300 Kilometer (180 Meilen) von Taiwan entfernt.

Es wird das erste Mal sein, dass die Übungen unter Präsident Ferdinand Marcos abgehalten werden, der versucht hat, die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten zu stärken, nachdem sein Vorgänger Rodrigo Duterte das Bündnis zerstört hatte.

"Durch diese Übung werden die philippinischen und die US-Streitkräfte unsere Interoperabilität verbessern, unsere Fähigkeiten verbessern und unsere Fähigkeiten durch Zusammenarbeit ergänzen, um sicherzustellen, dass wir bereit sind, gemeinsam auf reale Herausforderungen zu reagieren", sagte der Kommandeur des First US Marine Aircraft Wing, Generalmajor sagte Eric Austin bei der Eröffnungsfeier am Dienstag in Manila.

Dieses am 31. März 2023 aufgenommene Foto zeigt links einen amerikanischen Soldaten, der während der gemeinsamen Übung zwischen den Philippinen und den USA in Fort Magsaysay in der philippinischen Provinz Nueva Ecija einen Patch von seinem philippinischen Amtskollegen erhält. (Foto: AFP)

In den letzten Monaten haben Manila und Washington vereinbart, gemeinsame Seepatrouillen im Südchinesischen Meer wieder aufzunehmen, und eine Vereinbarung getroffen, um die Präsenz der US-Streitkräfte auf den Philippinen zu erweitern, was China wütend gemacht hat.

Siehe auch  Neue Kryptowährungssteuergesetze in den USA sollen 28 Milliarden US-Dollar einbringen

US-Truppen dürfen im Rahmen des Pakts vier weitere philippinische Militärstützpunkte nutzen, darunter einen Marinestützpunkt unweit von Taiwan.

Die Nähe der Philippinen zur Insel könnte sie möglicherweise zu einem wichtigen US-Partner im Falle einer chinesischen Invasion machen.

Die Nachricht über den erweiterten Basiszugang veranlasste China, den USA vorzuwerfen, „den Frieden und die Stabilität in der Region zu gefährden“.

  • China probt die „Abriegelung“ Taiwans, die USA setzen Marine-Zerstörer ein

„Die Länder in diesem Teil der Welt müssen ihre strategische Unabhängigkeit wahren und der Mentalität des Kalten Krieges und der Blockkonfrontation entschieden widerstehen“, sagte Chinas Botschafter in Manila, Huang Xilian, letzte Woche.

- Stärkung militärischer Taktiken -

Etwa 12.200 amerikanische, 5.400 philippinische und etwas mehr als 100 australische Soldaten werden an den zweiwöchigen Balikatan-Übungen teilnehmen – etwa doppelt so viele wie im Vorjahr.

Als Teil der Übungen werden die Länder eine amphibische Landung auf der westlichen Insel Palawan durchführen, der den Spratly-Inseln am nächsten gelegenen philippinischen Landmasse, auf der Peking und Manila rivalisierende Ansprüche haben.

Die Amerikaner werden auch ihre Patriot-Raketen, die als eines der besten Luftverteidigungssysteme der Welt gelten, und das Präzisionsraketensystem HIMARS einsetzen.

Die Übungen werden "Taktiken, Techniken und Verfahren in einer Vielzahl von Militäroperationen" verbessern, sagte der philippinische Militärsprecher Col Medel Aguilar.

Kurz nach der Eröffnungszeremonie in Manila treffen sich die philippinischen Verteidigungs- und Außenminister gemeinsam mit ihren US-Amtskollegen in Washington.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.