Welt News

Die spanische Polizei protestiert gegen die Reform des Knebelgesetzes

MADRID – Tausende spanische Polizisten gingen am Samstag auf die Straßen von Madrid, verärgert über einen Versuch, ein umstrittenes Gesetz abzuschaffen, das die unbefugte Verwendung von Polizeibildern verbietet, wenn es sie in Gefahr bringt.

Schätzungsweise 4.000 Demonstranten demonstrierten zusammen mit rechten Politikern vor dem Kongress der Abgeordneten, wo die vorgeschlagene Reform geprüft wird.

Der Gesetzentwurf linker Parteien betrifft ein sogenanntes „Knebelgesetz“, das 2015 unter der vorherigen rechten Regierung verabschiedet wurde.

Nach geltendem Recht ist die unbefugte Verwendung von Bildern von Polizeibeamten, die ihre Sicherheit gefährden könnten, eine schwere Straftat, die mit Geldstrafen zwischen 600 und 10.400 Euro (zwischen 640 und 11.075 US-Dollar) geahndet werden kann.

Die Demonstranten argumentieren, dass die vorgeschlagene Reform den Schutz für Polizei und Sicherheitskräfte aufheben und die öffentliche Sicherheit gefährden könnte.

„Wenn meine Kollegen gefilmt werden und die Videos in den sozialen Medien manipuliert und verzerrt werden und viral werden, kann sich das als fatal für ihr Privatleben erweisen“, sagte Miguel Gomez, Präsident von Jusapol, der Gruppe, die die Kundgebung ausrief.

Der Dachverband vereint die Gewerkschaften der Polizei und der Guardia Civil.

Unter dem Motto „Dieses Gesetz bringt uns alle in Gefahr“ marschierten die Gewerkschafter mit Führern der rechten Volkspartei, der wichtigsten Oppositionspartei, sowie der rechtsextremen Partei Vox.

Die vorgeschlagene Reform, die von Verbündeten der sozialistischen Regierung von Ministerpräsident Pedro Sanchez befürwortet wird, folgt einem Urteil des Verfassungsgerichts, das besagte, dass die Forderung nach einer Genehmigung zur Verwendung von Polizeibildern „verfassungswidrig“ sei, da dies einer „vorherigen Zensur“ gleichkäme.

Siehe auch  China nimmt die Ausstellung von Visa für Ausländer wieder auf

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.