Welt News

Die Ukraine weist Geländegewinn der russischen Armee zurück

Die Ukraine wehrt weiteren Geländegewinn der russischen Armee ab

Hintergrundinformationen

Kurz vor dem zweiten Jahrestag des russischen Angriffskriegs hat die Ukraine eigenen Angaben zufolge einen weiteren Geländegewinn der russischen Armee abgewehrt. Das Südkommando der ukrainischen Armee hat am Mittwoch dementiert, dass der ukrainische Brückenkopf Krynky am Fluss Dnipro von russischen Truppen erobert wurde. Gleichzeitig haben die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union eine neue Runde von Sanktionen gegen Russland beschlossen.

Russische Behauptungen widerlegt

Am Dienstag gab der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu in einem im Fernsehen übertragenen Gespräch mit Präsident Wladimir Putin die Eroberung des Brückenkopfs Krynky durch russische Truppen bekannt. Diese Behauptung wurde jedoch am Mittwoch vom Südkommando der ukrainischen Streitkräfte in Online-Netzwerken als “falsch” bezeichnet. Laut den ukrainischen Streitkräften wurde Krynky zwar angegriffen, die russischen Soldaten erlitten jedoch “bedeutende Verluste” und zogen sich zurück. Die Verteidigungskräfte im Süden der Ukraine verteidigen weiterhin ihre Stellungen und fügen dem Feind erhebliche Verluste zu.

Unabhängige Beobachtungen

Die Nachrichtenagentur AFP konnte die Angaben nicht überprüfen. Das Institute for the Study of War mit Sitz in den USA erklärte, dass verfügbare visuelle Beweise sowie Berichte beider Seiten darauf hindeuten, dass die ukrainischen Streitkräfte ihren “begrenzten Brückenkopf” in Krynky beibehalten. Es wurden keine sichtbaren Beweise für jüngste russische Geländegewinne in und um den Ort beobachtet.


Bitte beachten Sie, dass alle Informationen in diesem Artikel auf den gegebenen Details basieren und keine erfundenen Details enthalten.

Siehe auch  Bitcoin (BTC) fordert 16.500 $ zurück, aber nicht in der sicheren Zone; Hier ist warum

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.