Welt News

Die WHO erklärt den Covid-Notstand für beendet

Covid-19 stellt keinen globalen Gesundheitsnotstand mehr dar, sagte die Weltgesundheitsorganisation am Freitag und senkte ihre Alarmstufe drei Jahre nachdem das neuartige Coronavirus begann, Millionen zu töten, als es über die ganze Welt fegte.

Die WHO sagte, es sei an der Zeit, zu einem langfristigen Management der Pandemie überzugehen, nachdem sich am Donnerstag ein Gremium getroffen hatte, um die jüngste Entwicklung der Krankheit zu erörtern.

Der Schritt ist weitgehend symbolisch, da die meisten Länder zu normalen sozialen Verhaltensweisen zurückgekehrt sind, Lockdowns und Maskierungsrichtlinien gelockert und gleichzeitig die Grenzen für Reisen wieder geöffnet haben.

Die Vereinigten Staaten bereiten sich darauf vor, ihren erklärten Gesundheitsnotstand am 11. Mai zu beenden, da die Covid-Infektionen wieder auf das Niveau zu Beginn des Ausbruchs im Jahr 2020 zurückkehren.

Covid hat weltweit zu mindestens 20 Millionen Todesfällen geführt, sagte der Generaldirektor der WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus, am Freitag und fügte hinzu, dass es letzte Woche immer noch alle drei Minuten eine Person getötet habe.

Die WHO hatte Covid-19 Ende Januar 2020 zu einem öffentlichen Gesundheitsnotstand von internationaler Bedeutung erklärt, als sich die Infektionen vom ursprünglichen Epizentrum Wuhan, China, ausbreiteten. Damals herrschte noch erhebliche Unsicherheit über die Tödlichkeit der Krankheit und die Art und Weise der Übertragung von Infektionen.

Der als PHEIC bekannte Notfallstatus – ausgesprochen „fake“ und steht für Public Health Emergency of International Concern – gilt für ein außergewöhnliches Ereignis, das durch die weltweite Ausbreitung einer Krankheit ein Risiko für die öffentliche Gesundheit birgt und möglicherweise eine koordinierte Reaktion erfordert.

Die WHO verwendet immer noch das Wort „Pandemie“, um die Krankheit zu beschreiben, und Tedros wies auf die Gefahr hin, dass Covid-19 durch Mutationen wieder gefährlicher wird.

Siehe auch  Antivirales Protein erweist sich als wichtiger Long-Covid-Indikator

„Dieses Virus ist hier, um zu bleiben“, sagte er. „Das Schlimmste, was ein Land jetzt tun könnte, ist, diese Nachricht als Grund zu nutzen, seine Wachsamkeit aufzugeben, die von ihm aufgebauten Systeme abzubauen oder seinem Volk die Botschaft zu übermitteln, dass Covid-19 kein Grund zur Sorge ist.“

Tedros sagte, er würde bei Bedarf nicht zögern, einen Notfallausschuss erneut einzuberufen, wenn Covid-19 wieder zu einer größeren globalen Gefahr werden würde.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.