Welt News

Ein weiteres großes Beben erschüttert den Süden der Philippinen

Erdbeben der Stärke 6,9 vor der Küste der Südphilippinen

Ein starkes Erdbeben mit einer Stärke von 6,9 ereignete sich am frühen Montag vor der Küste der Südphilippinen, meldete der United States Geological Survey. Dieses Erdbeben ist das jüngste einer Serie von starken Beben, die alle in dasselbe Gebiet konzentriert sind.

Das Beben am Montag fand kurz vor 4 Uhr Ortszeit in einer Tiefe von 30 Kilometern etwa 72 Kilometer nordöstlich der Gemeinde Hinatuan auf der Insel Mindanao statt.

Serie starker Erdbeben

Dem Erdbeben der Stärke 6,9 am Montag gingen ein Erdbeben der Stärke 6,6 am Sonntag und ein tödliches Beben der Stärke 7,6 am Samstag in derselben Region voraus. Das Beben am Samstag löste kurzzeitig einen Tsunami-Alarm aus. Nach Angaben der Behörden kamen nach dem Beben am Samstag mindestens zwei Menschen ums Leben und mehrere wurden verletzt. Es folgten Nachbeben mit einer Stärke von mehr als 6,0.

Auswirkungen und Reaktionen

Allan Luna, ein Katastrophenbeamter in der Gemeinde Cagwait, berichtete, dass das Beben am Montag etwa sechs Sekunden dauerte, aber die Erschütterungen ziemlich stark waren. Nach dem Beben am Sonntagabend verließen die Menschen ihre Häuser erneut in Panik.

Das Beben am Samstag führte zu Tsunami-Warnungen in der gesamten Pazifikregion. Einige Mauern und Straßen brachen ein, verschiedene Häuser stürzten ein, dennoch gab es bisher keine Berichte über größere Schäden.

Folgen und Warnungen

Das philippinische Institut für Seismologie warnte zunächst vor einem “zerstörerischen Tsunami” nach dem Beben am Samstag. Kleinere Wellen wurden bis an die östliche Pazifikküste Japans gemeldet, wo ebenfalls kurzzeitig eine Tsunami-Warnung galt. Die jüngsten Erdbeben ereigneten sich etwa zwei Wochen nach einem Erdbeben der Stärke 6,7 auf Mindanao, bei dem mindestens neun Menschen ums Leben kamen.

Siehe auch  Die Philippinen kündigen 4 weitere Militärstützpunkte an, die US-Truppen nutzen können

Hintergrund

Auf den Philippinen, die am pazifischen “Ring of Fire” liegen, kommt es aufgrund der intensiven seismischen und vulkanischen Aktivität täglich zu Erdbeben. Die meisten sind zu schwach, um von den Menschen wahrgenommen zu werden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.