Welt News

Feuerwehr warnt vor massiven Staus in Italien

Verkehrschaos am Brennergebiet durch Schneefall

Am 7. März 2023 sorgte das winterliche Wetter erneut für Verkehrschaos im Brennergebiet. Die Autobahn A13 musste aufgrund von liegengebliebenen LKWs für zehn Stunden gesperrt werden, nachdem dort 40 Zentimeter Neuschnee gefallen waren. Die Situation führte zu erheblichen Beeinträchtigungen im Verkehr und zu einer insgesamt chaotischen Lage auf den Straßen.

Feuerwehreinsätze und Winterausrüstung erforderlich

Die Freiwilligen Feuerwehren waren im Einsatz, um Fahrzeuge zu bergen und die Situation unter Kontrolle zu bringen. Aufgrund der rutschigen Fahrbahnen war es dringend erforderlich, nur mit Winterausrüstung zu fahren. Die Landesfeuerwehr warnte auf ihrer Facebook-Seite vor den widrigen Wetterbedingungen und riet zu erhöhter Vorsicht.

Warnstufe Orange und Staus im Brennergebiet

Das Landeswarnzentrum meldete die Warnstufe orange für das Brennergebiet, was auf ein mäßiges Gefahrenpotential hinweist. Obwohl die Autobahnen A22 und A13 gut geräumt wurden, kam es in den umliegenden Straßen zu Problemen. Ein Verkehrsstau zwischen Brixen und Brenner sowie rutschige Abschnitte auf der Brennerstaatsstraße SS12 führten zu Behinderungen im Verkehrsgeschehen.

Zukunftsaussichten und Protestaktionen

Der Meteorologe Dieter Peterlin prognostiziert weitere Niederschläge in der kommenden Nacht, was erneut zu schwierigen Verkehrsverhältnissen führen könnte. Bereits Ende Februar gab es ähnliche Probleme im Brennergebiet, die dazu führten, dass Aktivisten die Autobahn blockierten, um gegen mangelnde Klimaschutzmaßnahmen zu protestieren. Die Situation bleibt also weiterhin angespannt und erfordert erhöhte Aufmerksamkeit von allen Verkehrsteilnehmern.

Siehe auch  Golem.de: Aktuelle IT-News für Experten.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.