Welt News

G7-Staats- und Regierungschefs geloben am 2. Jahrestag Unterstützung für die Ukraine. der russischen Invasion

G7-Staaten versprechen Unterstützung für die Ukraine

Die Staats- und Regierungschefs der Gruppe der sieben Industrienationen versammelten sich anlässlich des zweiten Jahrestages der russischen Invasion der Ukraine zu einer Videokonferenz, um ihre Unterstützung für das Land zu bekräftigen.

Unerschütterliche Unterstützung für die Ukraine

Die G7-Staats- und Regierungschefs veröffentlichten eine Erklärung, in der sie versprachen, dass die Ukraine weiterhin auf die Unterstützung der Gruppe zählen könne. Angesichts des anhaltenden Konflikts in der Ukraine sei es für die G7 von entscheidender Bedeutung, Solidarität zu zeigen und Druck auf Russland auszuüben.

Einigkeit in der Sanktionsfrage

Der japanische Premierminister Fumio Kishida rief zur “Einigkeit” innerhalb der G7 auf, um weiterhin Sanktionen gegen Russland zu verhängen. Er betonte die Notwendigkeit, einen dauerhaften Frieden für die Ukraine zu erreichen und verurteilte Nordkorea für seine militärische Unterstützung für Russland.

Forderungen an Russland und Nordkorea

Die G7 forderten Russland auf, seine Streitkräfte sofort und bedingungslos aus der Ukraine abzuziehen. Darüber hinaus verurteilten sie den Einsatz nordkoreanischer ballistischer Raketen in der Ukraine und forderten Nordkorea und Russland auf, den Export und die Beschaffung von Raketen einzustellen. Zusätzlich äußerten sie Besorgnis über den Transfer von Waffenkomponenten von Unternehmen aus China nach Russland.

Gerechtigkeit für Alexej Nawalny

Die G7 drängten die russische Regierung, die Umstände des Todes des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny vollständig aufzuklären. Nawalnys tragischer Tod löste weltweit Kritik aus und US-Präsident Joe Biden beschuldigte Präsident Putin direkt.

Insgesamt zielte das Treffen darauf ab, die Ukraine in ihrem beständigen Kampf zu unterstützen und den Druck auf Russland aufrechtzuerhalten, um eine friedliche Lösung des Konflikts zu erreichen. Die G7 zeigten sich entschlossen, weitere Maßnahmen zu ergreifen, falls Russland nicht auf ihre Forderungen eingeht.

Siehe auch  Die Schönheitskönigin von Bangladesch bringt Transfrauen einen „Anbruch der Hoffnung“.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.