Welt News

Größter Justizirrtum in Großbritannien: Hoffnung auf Gerechtigkeit” – “Hoffnung auf Gerechtigkeit nach größtem Justizirrtum in Großbritannien

Der Post-Skandal: Wie ein fehlerhaftes Computerprogramm Hunderte von Postmanagern in Großbritannien der Geldunterschlagung verdächtigte

Der Royal Mail Post-Skandal gilt heute als das größte Justizirrtum in der britischen Geschichte. Über 700 Postmanager wurden der Geldunterschlagung verdächtigt, jedoch stellte sich heraus, dass ein fehlerhaftes Computerprogramm dafür verantwortlich war.

Privatisierung der Postämter in Großbritannien

Wie auch in Deutschland wurden die Postämter in Großbritannien zwischen 2013 und 2015 privatisiert. Ihre Zuständigkeit geht weit über Brief- und Paketversand hinaus. Bis heute können Kunden hier z.B. Stromrechnungen bezahlen, Pässe und Führerscheine beantragen sowie Renten-, Pflege- und Arbeitslosengelder auszahlen lassen.

Verdächtigungen und Verurteilungen der Postmanager

Es begann im Jahr 1999, als große Geldbeträge plötzlich aus den Postämtern verschwanden. Über 700 Postmanager wurden angezeigt und verurteilt, zahlreiche von ihnen verloren dadurch ihr Zuhause oder mussten Privatinsolvenz anmelden. Viele von ihnen verstanden nicht, was da geschah.

Ein fehlerhaftes Computerprogramm als Ursache

Die Vorgänge begannen, als die Royal Mail das neue IT-Programm namens Horizon einführte, das vom japanischen Unternehmen Fujitsu entwickelt wurde. Das Programm geriet in den Fokus von Kritikern, die Verdacht schöpften. Es dauerte jedoch lange, bis den Warnungen Glauben geschenkt wurde und der Fehler im System von Fujitsu erkannt wurde.

Entschädigung und offene Fragen

Die Auszahlung der Entschädigungssummen erfolgte bisher nur langsam. Die britische Regierung hat bis jetzt erst 138 Millionen Pfund Schadensersatz an über 2700 Kläger ausgezahlt. Trotz TV-Dokumentationen und Enthüllungen in Zeitungen führte erst eine TV-Serie nach Weihnachten dazu, dass die persönlichen Aspekte der Tragödie landesweit öffentlich bekannt wurden.

Siehe auch  SEC-Bericht über die Empfehlung eines Bitcoin-ETF beflügelt Hoffnung auf Zulassung - Krypto-Industrie betrachtet es als "echten Fortschritt"

Die Zukunft des Horizon-Programms von Fujitsu

Das Horizon-Programm läuft – in korrigierter Form – weiterhin in den Postdienststellen, jedoch soll möglichst bald ein neues System eingeführt werden. Fujitsu macht weiterhin Gewinn, obwohl viele Briten der Ansicht sind, dass das Unternehmen das Recht auf weitere Geschäfte verspielt hat.

Fazit

Der Post-Skandal in Großbritannien hat tragische Auswirkungen auf das Leben vieler unschuldiger Postmanager gehabt. Die Entschädigungszahlungen und die Fortführung des Horizon-Programms werfen weiterhin viele Fragen auf.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.