Welt News

Indonesier melden sich während des Ramadan zur Tätowierungsentfernung an, „um Buße zu tun“.

Entfernung von Tätowierungen im Rahmen des Ramadan

Hintergrund

In Jakarta fand kürzlich eine Veranstaltung statt, bei der praktizierende Muslime die Möglichkeit hatten, Tätowierungen zu entfernen. Dies wurde von der Amil Zakat National Agency organisiert, einer islamischen Wohltätigkeitsorganisation, während des heiligen Monats Ramadan.

Bedeutung im Islam

Tätowierungen gelten im Islam als verboten, da sie als Form der körperlichen Verstümmelung betrachtet werden. Obwohl die meisten Muslime in Indonesien eine gemäßigte Form des Islam praktizieren, werden Tätowierungen immer noch negativ konnotiert, besonders in Verbindung mit einem rauen Lebensstil.

Persönliche Geschichten

Teilnehmer wie Bima Abdul Sholeh und Nila Novian entschieden sich dafür, ihre Tätowierungen zu entfernen, um Buße zu tun und negative Stigmatisierung zu vermeiden. Für Bima war es ein Schritt, sein früheres Leben hinter sich zu lassen und aufhörte, schlechte Dinge zu tun.

Schlussfolgerung

Die Tätowierungsentfernungsveranstaltung im Rahmen des Ramadan bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, reinen Tisch zu machen und sich von früheren Fehlern zu distanzieren. Es zeigt, wie dieser heilige Monat eine Zeit der Reflexion und des Neuanfangs für gläubige Muslime sein kann.

Siehe auch  Indonesier, die Klimagerechtigkeit anstreben, zielen auf den Schweizer Betongiganten

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.