Welt News

Israelische Beamte behaupten Angriffe auf den Iran

Laut zwei israelischen Verteidigungsbeamten hat das israelische Militär den Iran in den frühen Morgenstunden des vergangenen Freitags angegriffen. Dieser Schritt folgte auf den iranischen Angriff auf Israel fünf Tage zuvor. Drei iranische Beamte haben bestätigt, dass ein Angriff am Freitag ein Militärflugplatz in der Nähe von Isfahan in Zentraliran getroffen hat. Es wurde jedoch nicht offenbart, welches Land den Angriff durchgeführt hat. Berichten zufolge gab es nahe des Zivilflughafens von Isfahan Explosionen, deren genaue Ursache zunächst unklar blieb. Im Bereich der Atomanlagen wurden keine Schäden gemeldet.

Flugverfolgungswebsites zeigten, dass zivile Flugzeuge ihre Routen von der betroffenen Gegend abgeändert haben. Das israelische Militär hat jegliche Stellungnahme zu dem Vorfall abgelehnt. Sämtliche Beamte, die Informationen weitergaben, blieben anonym, da sie nicht befugt waren, öffentlich darüber zu sprechen. Diese Explosionen ereigneten sich kurz nachdem der Iran über 300 Raketen und Drohnen auf Israel abgefeuert hatte. Dies war der erste direkte Angriff des Irans auf das Land als Reaktion auf einen israelischen Angriff auf ein iranisches Diplomatengelände in Syrien.

In den vergangenen Tagen haben israelische Führer mit einer Reaktion auf die iranischen Angriffe gedroht, die den langanhaltenden Schattenkrieg in eine offene Konfrontation umgewandelt haben. Der iranische Armeechef, Generalmajor Abdolrahim Mussawi, betonte, dass der Iran auf jede israelische Aggression reagieren werde. US-Präsident Joe Biden hat Israel vor einer Eskalation gewarnt, da eine israelische Gegenreaktion zu einem umfassenden Krieg führen könnte. Israel kämpft bereits seit mehr als sechs Monaten an verschiedenen Fronten gegen die Hamas im Gazastreifen und gegen die Hisbollah im Libanon, die beide mit dem Iran verbündet sind.

Siehe auch  Wieder Gewalt gegen Frauen im Iran: 16-Jährige nach Vorfall mit Sittenpolizei im Koma! | Politik

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.