Welt News

Kamala Harris hält sich als US-Präsidentin geeignet – Politik

Kamala Harris’ Rolle als Vizepräsidentin

Seit Kamala Harris zur Vizepräsidentin der Vereinigten Staaten gewählt wurde, wird oft darüber spekuliert, ob es ihr genauso schwer fällt, die Nummer zwei im Weißen Haus zu sein, wie es Joe Biden einst erging.

Joe Biden’s Erfahrung als Vizepräsident

Im Jahr 2008, als Biden sich Barack Obama geschlagen geben musste und als Vizepräsident Platz nehmen musste, statt selbst zu lenken, litt er unter dem Gefühl, zu höherem berufen zu sein.

Es ist bekannt, dass die Rolle des Vizepräsidenten oft als weniger bedeutend angesehen wird, doch es ist wichtig, zu beachten, dass die Vizepräsidentin dennoch eine wichtige Rolle in der Regierung innehat.

Kamala Harris’ bisherige Erfahrungen

Kamala Harris hat bereits eine beeindruckende politische Karriere hinter sich. Bevor sie Vizepräsidentin wurde, war sie unter anderem US-Senatorin und Attorney General von Kalifornien. Deshalb ist es unwahrscheinlich, dass sie sich in ihrer aktuellen Position unterfordert fühlt.

Es bleibt abzuwarten, wie sich Kamala Harris’ Rolle als Vizepräsidentin in der kommenden Zeit entwickeln wird. Ihre bisherigen Erfahrungen und Fähigkeiten lassen darauf schließen, dass sie die Aufgaben, die ihr als Vizepräsidentin übertragen wurden, mit Kompetenz und Würde bewältigen wird.

Siehe auch  China zensiert den Standort der Protest-Website

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.