Welt News

MotoGP-Fahrer Joan Mir muss aufgrund einer Fingerverletzung das Wochenende vorzeitig beenden

Joan Mir beendet das MotoGP-Wochenende vorzeitig aufgrund von Schmerzen in seiner rechten Hand. Die Schmerzen gehen auf eine Verletzung des kleinen Fingers zurück, die er sich bei einem Sturz im zweiten Training in San Donato zugezogen hat. Mir führt die Sturzstatistik in dieser Saison mit zwölf Stürzen an und hat damit mehr Stürze als bei Suzuki im gesamten vergangenen Jahr. Das Honda-Team bestätigt, dass der Spanier morgen nicht mehr fahren wird.

In anderen Nachrichten wurde Moto3-Fahrer Vicente Perez im zweiten Training bestraft, weil er einen anderen Fahrer behindert hatte. Das exakt gleiche Vergehen beging David Salvador. Beiden Fahrern wurde eine Startposition vom letzten Platz sowie eine Long-Lap-Strafe auferlegt.

Matteo Ferrari hat sich wieder die Pole-Position bei MotoE-Qualifying gesichert. Der Gresini-Fahrer war mit 1:55,752 Minuten der schnellste Mann. Mattia Casadei war nur um acht Tausendstelsekunden langsamer und Randy Krummenacher hat sich mit Platz vier eine sehr gute Ausgangsposition gesichert.

In der MotoGP-Qualifikation sind unter anderem Francesco Bagnaia, Alex Rins, Brad Binder, Johann Zarco und Marc Marquez für Q2 qualifiziert. Fabio Quartararo sitzt geknickt in der Box, da er nach dem Sturz von di Giannatonio die gelbe Flagge gesehen hat und deshalb keine weitere Runde starten konnte.

Das Wochenende für Nachwuchsfahrer Syarifuddin Azman ist nach seinem Highsider vorbei. Er wurde ins Krankenhaus gebracht und hat Prellungen im Thoraxbereich und beim Bauch zugezogen.

Morgen wird es ein volles Programm geben mit drei Qualifyings, MotoGP-Sprint und beiden MotoE-Rennen. Die Wettervorhersage ist wechselhaft. Der Zeitplan für Samstag ist aufgeführt.

Siehe auch  Britischer Drogenboss aus Thailand ausgeliefert

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.