Welt News

Papst erholt sich gut von der Operation

ROM: Die Genesung von Papst Franziskus nach der Operation verläuft gut, aber die Ärzte rieten ihm, seinen Sonntagssegen nicht vom Balkon des Krankenhauses aus zu sprechen, um seine Bauchdecken nicht zu belasten.

Chefchirurg Sergio Alfieri informierte Reporter im Gemelli-Krankenhaus am Samstag darüber, dass der 86-jährige Papst den Vorschlägen der Ärzte zugestimmt habe, zumindest die gesamte nächste Woche dort zu bleiben.

Francis unterzog sich am Mittwoch einer dreistündigen Operation zur Behebung eines Bauchbruchs.

Alfieri sagte, dass der Papst im Jahr 2021, als er sich das letzte Mal im selben Krankenhaus einer Operation unterzog, seinen Segen zwar stehend vom Balkon aus erteilte, aber das geschah etwa sieben Tage nach der Darmoperation.

„Jedes Mal, wenn er aus dem Bett aufsteht und sich in einen Sessel setzt, werden die Bauchwände belastet. Es sind erst drei Tage vergangen. Wir haben den Heiligen Vater gebeten, umsichtig zu sein und die Belastung (des Stehens auf dem Balkon) zu vermeiden“, sagte er.

Er sagte, der Papst sei am Freitag von intravenösen Sonden befreit worden und befinde sich nun auf einer halbfesten Diät. Alle medizinischen Parameter lagen im Normbereich und es gebe keine Herzprobleme, fügte er hinzu.

Siehe auch  Theta (THETA) steigt, wenn der Markt sich erholt

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.