Welt News

Russland droht Frankreich wegen Nato-Truppen in der Ukraine

Russland hat Frankreichs Präsident Macron öffentlich vor einer möglichen Entsendung westlicher Truppen in die Ukraine gewarnt. Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, betonte, dass ein solcher Schritt Frankreich zu einem legitimen Ziel für das russische Militär machen würde. Zakharova erklärte, dass die Situation aus russischer Sicht mehr als sicher sei und warnte, dass französische Truppen in der Ukraine zur Zielscheibe der russischen Streitkräfte werden könnten. Darüber hinaus wies sie auf eine wachsende Anzahl französischer Staatsangehöriger hin, die in dem Konfliktgebiet getötet wurden.

Die Warnung seitens Russlands erfolgte aufgrund von Macrons erneuter Äußerung bezüglich eines möglichen Einsatzes französischer Truppen in der Ukraine. Macron hatte in einem Interview betont, dass ein Truppeneinsatz in Betracht gezogen werde, falls die Russen die Frontlinien durchbrechen und die Ukraine darum bittet. Russland reagierte darauf, indem es den französischen Botschafter einbestellte und die Politik von Paris als provokativ bezeichnete. Der Kremlsprecher Dmitri Peskow nannte die Äußerungen Macrons eine Phase der Eskalation und forderte besondere Maßnahmen.

Die Konfliktsituation zwischen Frankreich und Russland spitzt sich weiter zu, während die Reaktionen innerhalb der Nato auf Macrons Aussagen gespalten sind. Während einige Länder wie die USA, Deutschland, Ungarn und Großbritannien sich deutlich von der Idee distanzieren, äußerten sich andere Länder wie Litauen und Norwegen aufgeschlossener gegenüber einem möglichen Truppeneinsatz in der Ukraine. Die Spannungen in der Region nehmen damit weiter zu, und die diplomatischen Beziehungen zwischen den beteiligten Ländern bleiben angespannt.

Siehe auch  Deutschland macht individuelles Versagen für das Abfangen eines militärischen Aufrufs durch Russland verantwortlich

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.