Welt News

Russland sagt, ukrainische Drohnen seien über fünf Regionen abgeschossen worden

Drohnenangriffe zwischen Russland und der Ukraine

Am Sonntag gab Russland bekannt, dass es ukrainische Drohnen über fünf Regionen sowie zwei ukrainische Raketen über dem Asowschen Meer abgeschossen hat. Seit Monaten beschießen sich Russland und die Ukraine gegenseitig mit Drohnen, während die Offensive Moskaus im 22. Monat andauert.

Abschuss von ukrainischen Drohnen

Laut dem russischen Verteidigungsministerium wurden neun Drohnen über den Regionen Moskau, Tula, Kaluga und Brjansk zerstört. Weitere vier Drohnen wurden über der Region Brjansk, Smolensk und Tula abgeschossen.

Der Abschuss erfolgte einen Tag nachdem die Ukraine mitteilte, dass Russland 75 im Iran hergestellte Shahed-Drohnen abgefeuert habe, die größtenteils auf Kiew zielten, was als “Rekord” seit der Offensive Moskaus im letzten Jahr bezeichnet wurde.

Abgeschossene ukrainische Raketen

Die russische Armee teilte außerdem mit, dass sie über dem Asowschen Meer zwei ukrainische Raketen abgeschossen habe, die angeblich auf Russland zusteuerten. Die örtlichen Behörden in den betroffenen Regionen meldeten keine Opfer.

Konzentration der Kämpfe in Awdijiwka

Die Kämpfe auf dem Schlachtfeld konzentrieren sich nun auf das von russischen Streitkräften fast umzingelte Industriezentrum Awdijiwka. Der Fall von Avdiivka – seit 2014 ein Symbol des ukrainischen Widerstands – wäre ein erheblicher Verlust für Kiew.

Weitere Angriffe und Vorbereitungen

Die Ukraine meldete unterdessen Angriffe im Süden und Osten des Landes. Es wurden auch Störungen der Energieversorgung in einigen Regionen aufgrund von schlechtem Wetter und russischen Beschüssen gemeldet. Kiew bereitet sich auf eine befürchtete Wiederaufnahme der Kampagne Moskaus vor, sein Energienetz anzugreifen. Aus Angst, dass die weltweite Aufmerksamkeit auf den Israel-Hamas-Konflikt verlagert wird, hat die Ukraine den Westen aufgefordert, mit Einbruch des Winters mehr Waffen zu liefern, um den russischen Streitkräften entgegenzuwirken.

Siehe auch  Hier sind die fünf wichtigsten Altcoins, die Sie basierend auf VC-Unterstützung sehen sollten, laut Coin Bureau

Politische Hintergründe

Der groß angelegte Angriff auf die Ukraine am Samstag erfolgte am Tag des Holodomors – des Hungertods von Millionen in der Ukraine während der Stalin-Ära – und des 10. Jahrestags der Maidan-Revolution. Seitdem hat Russland die Halbinsel Krim annektiert und Separatisten in der Ostukraine unterstützt. Russland betrachtet die Maidan-Revolution weiterhin als illegitim und strebt eine andere Regierung in der Ukraine an.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation zwischen Russland und der Ukraine weiterentwickeln wird.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.