Welt News

„Rust“: Prozess gegen Waffenmeisterin nach Todesschuss am Set beginnt

Todesschuss am Set von „Rust“ – Strafprozess gegen Alec Baldwins Waffenmeisterin beginnt

Am Set des Westernfilms „Rust“ kam es zu einem tragischen Vorfall, bei dem eine Kamerafrau durch einen Schuss ums Leben kam. Die 27-jährige Waffenmeisterin Hannah Gutierrez-Reed steht nun vor Gericht und muss sich wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Der Prozess findet in Santa Fe, New Mexico, statt. Sowohl Gutierrez-Reed als auch Hollywood-Star Alec Baldwin, der die Waffe bei den Proben überreichte, sind wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Der genaue Termin für Baldwins Prozess steht noch aus.

Kamerafrau stirbt durch Schuss aus scharfer Waffe

Der tragische Vorfall ereignete sich im Oktober 2021 auf der Bonanza Creek Ranch in New Mexico. Nachdem ein scharfer Schuss abgefeuert wurde, traf das Projektil die Kamerafrau Halyna Hutchins tödlich und den Regisseur Joel Souza an der Schulter. Es bleiben viele Fragen offen, insbesondere wie scharfe Munition ans Set gelangen konnte. Mitarbeiter der Filmcrew äußerten Bedenken über Nachlässigkeit und mangelnde Sicherheit am Set.

Schuss am Film-Set von „Rust“: Auch Alec Baldwin angeklagt

Trotz Bemühungen der Verteidigung von Gutierrez-Reed, das Verfahren einzustellen, wird der Prozess fortgesetzt. Die Verteidigung plant, Zeugen, darunter den bekannten Stuntman und Waffenmeister Thell Reed, aufzurufen. Das Gericht rechnet mit einem Verfahren bis zum 6. März und beginnt mit der Auswahl der Geschworenen.

Der Prozess werfen ein Schlaglicht auf die Sicherheitsstandards am Filmset und wirft Fragen nach Verantwortlichkeiten auf. Letztendlich liegt es am Gericht, Gerechtigkeit für die tragischen Ereignisse am Set von „Rust“ zu schaffen.

Siehe auch  Heftige Kämpfe deuten darauf hin, dass die Ukraine-Offensive beginnt

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.