Welt News

WHO-Pandemievertrag: Neues Ziel der Verschwörungstheoretiker

Um auf eine neue Pandemie besser vorbereitet zu sein, verhandeln die 194 Mitgliedsstaaten der WHO seit mehr als zwei Jahren über einen Pandemievertrag. Die Verschwörungsszene betrachtet dieses Vorhaben mit Misstrauen. Eine Petition in Deutschland gegen den Pandemievertrag wurde bereits über 500.000 Mal unterzeichnet. Der Vertrag zielt darauf ab, eine koordinierte Vorgehensweise der WHO-Mitgliedstaaten bei zukünftigen Pandemien sicherzustellen. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach und andere unterstützen die Notwendigkeit eines globalen Ansatzes zur Bewältigung von Pandemien und Infektionskrankheiten.

In verschwörungsideologischen Kreisen wird der Pandemievertrag als ein Mittel zur Entmachtung der Staaten und als Einschränkung der Souveränität betrachtet. Die AfD hat das Thema ebenfalls aufgegriffen und sich gegen den Vertrag ausgesprochen. Experten betonen jedoch, dass der Vertrag in Zusammenarbeit mit den WHO-Mitgliedsstaaten entwickelt wird und keine übermäßigen Befugnisse für die Organisation vorsieht. Die IGV, die bereits internationale Gesundheitsvorschriften festlegt, dient als Vorbild für den Pandemievertrag.

Der Pandemievertrag wird nur für Länder gelten, die ihm zustimmen und ihn ratifizieren. Er gewährt der WHO keine autoritären Befugnisse zur Festlegung von Schutzmaßnahmen wie Lockdowns oder Impfpflichten. Die WHO kann lediglich Empfehlungen aussprechen, die von den Ländern umgesetzt werden können. Die Souveränität der Staaten bleibt gewahrt, da sie selbst entscheiden, ob sie sich an den Vertrag halten wollen.

Experten betonen, dass die Verhandlungen über den Pandemievertrag noch viele kontroverse Themen wie die Verteilungsgerechtigkeit von Impfstoffen und den Patentschutz umfassen. Die Unsicherheit über die endgültige Verabschiedung des Vertrags im Mai bleibt bestehen. Angstabwehr, mangelndes Verständnis für multilaterale Organisationen und die Komplexität globaler Herausforderungen sind Faktoren, die die verbreiteten Verschwörungstheorien rund um den Pandemievertrag und die Rolle der WHO erklären können.

Siehe auch  US-Kongress verhindert Shutdown: Den Preis zahlt die Ukraine

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.