Welt News

Zeit zum Schleimen: Wer wird „Weichtier des Jahres“?

PARIS - Entscheiden Sie sich für Schönheit? Die fleischfressende Wavy Bubble Snail vielleicht, mit ihren wogenden Röcken, die unter UV-Licht schimmern. Oder wird es das Alter sein? Wie die ehrwürdige 500 Jahre alte Methusalem-Auster.

Oder lassen Sie sich von der Leopardenschnecke mit ihrem gymnastischen Paarungsritual verführen?

Die Liste der Finalisten für Molluske des Jahres bietet für jeden etwas.

In einer öffentlichen Abstimmung, die am Sonntag endet, wetteifern fünf Arten von Wirbellosen mit weichem Körper darum, der illustren Spur früherer Gewinner zu folgen, die als „schönste Schnecke der Welt“ und „seltsamster Oktopus“ bezeichnet werden.

Der Hauptpreis? Das Genom der triumphierenden Spezies wird entschlüsselt, um ihre Evolution und ihren potenziellen Nutzen für die Menschheit besser zu verstehen.

Der Wettbewerb International Mollusc of the Year, der diesen Monat gestartet ist, wird vom LOEWE-Zentrum für Translationale Biodiversitätsgenomik mit Sitz in Deutschland durchgeführt.

Die Organisatoren haben dank Nominierungen von Forschern aus der ganzen Welt das Feld aus 85.000 Weichtierarten reduziert.

Festzugsteilnehmer haben per Definition einen Kopf, einen Darmsack und einen muskulösen "Fuß" für die Bewegung.

Die Tiergruppe ist eine der vielfältigsten in Bezug auf Formen, Größen, Lebensräume und Verhaltensweisen und reicht vom Tiefseekolossalkalmar bis zur Gartenschnecke.

Weichtiere gibt es seit mehr als 500 Millionen Jahren und sie sind nach Insekten die zweitgrößte Tiergruppe.

Aber sie sind geheimnisumwittert. „Von allen wirbellosen Tieren werden Weichtiere vom Menschen am meisten geschätzt, sind aber überraschenderweise ein oft vernachlässigter Stamm in der Genomforschung“, sagte Carola Greve, Laborleiterin am LOEWE-Zentrum TBG, gegenüber AFP.

Die Teilnehmer mögen knochenlos sein, aber der diesjährige Wettbewerb ist hart.

Um den Wählern bei der Wahl zu helfen, finden Sie hier eine Übersicht der Nominierten:

Siehe auch  Goldman Sachs erwartet Zinssenkungen der Fed im 2. Quartal des kommenden Jahres

- Punkschnecke -

Die Dickhorn-Nacktschnecke stammt aus den felsigen Gezeiten der US-Pazifikküste und ist sicherlich der „punkigste“ der Finalisten.

Die atemberaubende Meeresschnecke ist so lang wie ein Streichholz, glänzt wie Milchglas und hat einen charakteristischen Schock aus neonorange und weiß gestreiften „Hörnern“.

Diese Auswüchse, die zur Atmung verwendet werden, sind auch mit giftigen Nesselzellen beladen, die aus Beute gewildert werden, die sie verzehrt.

Die Entschlüsselung ihres Genoms würde Einblicke in den Lernprozess liefern – die Art hat ein einfaches Nervensystem, das verwendet wird, um konditioniertes Verhalten, assoziatives Lernen und Gedächtnisbildung zu untersuchen.

- Riese der Tiefe -

Auf der Suche nach den Geheimnissen für ein langes Leben?

Die riesige Methusalah-Auster kann einen Durchmesser von bis zu 30 Zentimetern (12 Zoll) erreichen und hat eine rekordverdächtige Lebensdauer von fünf Jahrhunderten.

Einen wissenschaftlichen Namen hatte die Muschelmuschel jedoch bis 2009 nicht, da sie es vorzieht, in schwer zugänglichen Tiefen von etwa einem Kilometer im Atlantik und im Mittelmeer zu leben.

Seine Larven beginnen ihr Leben als Nomaden, bevor sie sich an schützende Oberflächen zementieren, die mit der Zeit zu hängenden Austernriffen werden.

Die Entschlüsselung seiner Gene würde Einblicke in seine außergewöhnliche Langlebigkeit geben.

- Psychedelische Schnecke -

Wenn es bei dieser Wahl um das Aussehen ginge, wäre die Wavy Bubble Snail ein Spitzenreiter.

Das Einzige, was noch psychedelischer ist als ihr Name, sind ihr elektrischer, regenbogenfarbener Körper, ihre gelbe Schale und ihre weißen Flecken.

„Sie sind wie kleine Bonbons in einem riesigen Ozean voller wirbelloser Raubtiere“, sagten die nominierenden Forscher gegenüber AFP.

In den seichten Gezeitentümpeln des Atlantischen Ozeans, die sie ihr Zuhause nennt, ist diese winzige Art fast unmöglich zu entdecken.

Siehe auch  VotingDAO – Das erste dezentrale Wahlsystem eröffnet die Wahl zur Blockchain-Person des Jahres 2021

Aber der fesselnde Fleischfresser – er frisst winzige borstige Scherpilzflechte – hat verborgene Talente: Unter UV-Licht leuchtet er grün und rot.

Sein genetischer Code könnte die evolutionären Prozesse entschlüsseln, die zu schneckenspezifischen Strukturen und ihrem Sprung von Ozeanen zu terrestrischen Umgebungen führen.

- Tapferer Geliebter -

Die nachtaktive Leopardenschnecke ist der einzige Landbewohner, der sich unter die ersten fünf schleicht.

Bekannt als der „Freund des Gärtners“ wegen seines Geschmacks für Schmutz und Pilze, hat das Weichtier ein ansprechendes braun-schwarzes Muster, kann bis zu 20 Zentimeter lang werden und wird oft als Haustier gehalten.

"Kennen Sie ein anderes Tier, das nach ein paar Stunden Balz zusammen auf einen Baum klettert und sich danach nur zum Geschlechtsverkehr abseilt?" sagte das nominierende Team.

Trotz ihres gemächlichen Tempos hat sich diese Hermaphroditenschnecke von Europa in die meisten anderen Teile der Welt verbreitet.

Ein Votum für die Untersuchung des Genoms der Leopardenschnecke würde Aufschluss über seine erfolgreiche Anpassung geben, insbesondere an den Klimawandel.

- 'Lok' -

Last but not least ist die chilenische Abalone, in ihren südamerikanischen Heimatgewässern auch als „Loco“ bekannt.

Als Top-Raubtier und Schlusssteinart ist diese robuste Meeresschnecke mit einer Gehäuselänge von bis zu 15 Zentimetern auch weltweit eine Delikatesse.

Wenn es gewinnt, könnte die Entschlüsselung des Genoms von Loco Immuntherapiebehandlungen für bestimmte Krebsarten und Erkenntnisse darüber liefern, wie wirbellose Meerestiere vor Raubbau und Verschmutzung geschützt werden können.

Das siegreiche Weichtier wird sich dem Gewinner des Jahres 2021 anschließen, dem Oktopus der Großen Argonauten – bekannt als Papiernautilus, weil die Weibchen eine dünne Schale produzieren, um ihre Eier zu schützen – und der spektakulären kubanischen Buntschnecke des Jahres 2022.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.