Analysen

Coinbase sagt, dass Hacker Kryptowährung von mindestens 6.000 Kunden gestohlen haben

Der Hack fand zwischen März und 20. Mai dieses Jahres statt, so eine Kopie des Briefes, der auf der Website des kalifornischen Generalstaatsanwalts veröffentlicht wurde.

Unbefugte Dritte haben einen Fehler im Wiederherstellungsprozess des SMS-Kontos des Unternehmens ausgenutzt, um Zugang zu den Konten zu erhalten und Gelder an . zu überweisen Krypto Wallets, die nicht mit Coinbase in Verbindung stehen, sagte das Unternehmen.

„Wir haben den Fehler sofort behoben und mit diesen Kunden zusammengearbeitet, um die Kontrolle über ihre Konten zurückzugewinnen und ihnen die verlorenen Gelder zu erstatten“, sagte ein Coinbase-Sprecher am Freitag.

Die Hacker müssten die mit den betroffenen Coinbase-Konten verknüpften E-Mail-Adressen, Passwörter und Telefonnummern kennen und Zugang zu persönlichen E-Mails haben, teilte das Unternehmen mit.

Coinbase sagte, es gebe keine Hinweise darauf, dass die Informationen vom Unternehmen stammen.

Neuigkeiten über den Hack wurden zuvor vom Technologie-Nachrichtenportal Bleeping Computer gemeldet.

Einen Überblick über alle Wirtschaftsereignisse von heute finden Sie in unserem Wirtschaftskalender.

(Berichterstattung von Niket Nishant in Bengaluru; Redaktion von Shounak Dasgupta)

Siehe auch  Die letzte bullische Krypto

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.