ConnectGnosisIOTA NewsTrust

IOTA EVM Integration: Rabby Web3 Wallet Revolutioniert DeFi-Erfahrung

Entdecken Sie die revolutionäre Integration der IOTA-EVM in die Rabby Wallet!

Die Integration von IOTA-EVM in die Rabby Wallet hat die Reichweite von IOTA im DeFi-Bereich erheblich erweitert. Die offizielle Ankündigung der Integration folgte kurz nachdem LayerZero die Implementierung der IOTA-EVM in sein Cross-Chain-Protokoll bekannt gegeben hatte. Diese Entwicklung markiert einen bedeutenden Schritt in Richtung einer verbesserten DeFi-Erfahrung über verschiedene Blockchains hinweg.

Rabby, eine Web3-Brieftasche von DeBank, hat sich dazu entschlossen, die IOTA-EVM zu integrieren, um Nutzern ein optimiertes DeFi-Erlebnis auf mehreren Blockchains zu bieten. Diese Integration ermöglicht es den Anwendern, die Vorteile der DeFi-Anwendungen auf verschiedenen Blockchains zu maximieren, indem sie nahtlos zwischen ihnen wechseln können. Durch diese Integration wird die Nutzung von DeFi-Anwendungen auf unterschiedlichen Blockchains erleichtert und eröffnet neue Möglichkeiten für die Nutzer.

Die Wallet bietet automatische Auswahl des geeigneten Blockchain-Netzwerks für jede DeFi-DApp, basierend auf ihrer Datenbank. Dies eliminiert die Notwendigkeit für Nutzer, manuell zwischen Netzwerken zu wechseln, während sie mit verschiedenen Blockchains interagieren. Darüber hinaus vereinfacht die Rabby Wallet DeFi-Transaktionen durch die Bestätigung mittels eines Pop-up-Fensters, das detaillierte Informationen zu jedem Transfer liefert. Diese Funktion stellt einen deutlichen Fortschritt gegenüber anderen Web3-Brieftaschen dar und hilft den Nutzern dabei, die Komplexität von Smart Contract-Ausführungen zu überwinden.

Eine der bemerkenswerten Funktionen der Rabby Wallet ist die Risikoprüfung vor jeder Transaktion. Die Sicherheits-Engine des Wallets überprüft Transaktionen auf potenzielle Risiken, bevor die Nutzer diese ausführen. Dies umfasst Warnungen vor Schwachstellen wie dem Interagieren mit bereits angegriffenen Verträgen oder nicht existierenden Empfängern. Diese Sicherheitsaspekte tragen dazu bei, dass Nutzer vor potenziellen Bedrohungen geschützt sind und sicher mit DeFi-Anwendungen interagieren können.

Siehe auch  Dezentraler Liquidity Underwriter KUU kooperiert mit BENQI, um DeFi auf Avalanche zu skalieren

Darüber hinaus ermöglicht die nahtlose Integration der Rabby Wallet mit verschiedenen Hardware-Wallets wie Ledger, Trezor und Keystore sowie mit institutionellen und Depotbanken wie Fireblocks und Gnosis Safe eine vielseitige Nutzungsmöglichkeit. Die Unterstützung von mobilen Wallets wie Phantom, Metamask, Trust Wallet und Wallet Connect erweitert die Kompatibilität der Rabby Wallet und bietet den Nutzern mehr Flexibilität bei der Verwaltung ihrer digitalen Vermögenswerte.

Die Integration der Rabby Wallet mit IOTA-EVM stellt nur einen Teil der geplanten Entwicklungen dar, die von IOTA angekündigt wurden. Das Unternehmen arbeitet kontinuierlich daran, das DeFi-Erlebnis der Nutzer über verschiedene Blockchains hinweg zu verbessern und plant weitere aufregende Integrationen für die Zukunft. Diese Entwicklungen werden dazu beitragen, das IOTA-EVM-Ökosystem weiter zu stärken und die Nutzung von DeFi-Anwendungen über mehrere Ketten hinweg zu optimieren.

Des Weiteren hat IOTA durch die Partnerschaft mit LayerZero einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Interoperabilität unternommen. Die Integration der IOTA-EVM in das Cross-Chain-Protokoll von LayerZero ermöglicht eine reibungslose Interoperabilität und Kommunikation mit verschiedenen Ökosystemen. Dies positioniert IOTA als Vorreiter in der Schaffung einer interoperablen Umgebung für verschiedene Blockchains.

Die Entwicklung von LayerZeros unveränderlichem V2-Endpunkt auf IOTA EVM eröffnet Entwicklern neue Möglichkeiten zur Erstellung von Omnichain-Anwendungen, Cross-Chain- und Asset-Transfers sowie zur nahtlosen Interaktion mit allen Blockchains auf IOTA EVM. Diese Integration unterstreicht das Engagement von IOTA, eine entwicklerzentrierte Umgebung zu schaffen und das IOTA-Ökosystem mit anderen Blockchains zu verbinden.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels wurde IOTAs nativer MIOTA-Token bei 0,188 $ gehandelt, was einem leichten Rückgang von 0,21% in den letzten 24 Stunden entspricht. Die kontinuierlichen Entwicklungen von IOTA und die Integration in verschiedene Wallets und Protokolle zeigen das anhaltende Wachstum und die Relevanz von IOTA im DeFi-Bereich. Mit der stetigen Erweiterung seines Ökosystems wird IOTA voraussichtlich weiterhin eine wichtige Rolle in der Welt der dezentralen Finanzen spielen.

Siehe auch  Die Zukunft der Krypto: Solana, Ethereum und Furrever Token auf dem Vormarsch

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.