DataTenWallstreet

USC und UCLA treten den Big Ten bei und beschleunigen die Konsolidierung des College-Footballs

Die University of Southern California und die UCLA verlassen die Pac-12-Konferenz, um sich den Big Ten anzuschließen, einem Blockbuster-Überfall, der eine dramatische, geldgetriebene Konsolidierung des Hochschulsports beschleunigt.

Der Rat der Präsidenten und Kanzler der Big Ten stimmte am Donnerstag einstimmig dafür, USC und UCLA für das akademische Jahr 2024-25 hinzuzufügen, was einen weiteren großen Sprung in Richtung einer Welt darstellt, in der die größten Marken des Hochschulsports in nur zwei starken Konferenzen – der Southeastern Conference – gegeneinander antreten und die Großen Zehn. Diese jüngste seismische Neuausrichtung begann im vergangenen Jahr, als Texas und Oklahoma erklärten, sie würden die Big-12-Konferenz bis spätestens 2025 verlassen, um der SEC beizutreten.

Quelle: Wallstreet Journal

Siehe auch  SIMBA Chain und Equideum Health kündigen Partnerschaft zum Aufbau von Web3-Gesundheitsdatenaustausch an

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.