Krypto News

$680 Millionen in 12 Stunden liquidiert

                                                            Die jüngste Marktkorrektur scheint keine Eintagsfliege zu sein, da der gesamte Kryptoraum wieder einmal in Rot getaucht ist.  Folglich werden überschuldete Händler weiterhin mit fast 700 Millionen Dollar in Stunden liquidiert.
  • CryptoPotato berichteten über den gestrigen Marktcrash, bei dem Bitcoin an einem Tag um 5.000 $ auf ein Sechsmonatstief von 38.000 $ fiel. Die Altcoins hatten es noch schlimmer, als ETH den begehrten Preispunkt von 3.000 $ verlor.
  • Diese erhöhte Volatilität verursachte Liquidationen im Wert von etwa 700 Millionen US-Dollar innerhalb von 24 Stunden.
  • Während die Bullen heute eine Art kurze Erholung erwarteten, hat sich die Landschaft nur verschlechtert.
  • Bitcoin lag eine Zeit lang bei rund 38.000 $, bevor ein weiterer Dump es mit rund 35.000 $ auf die niedrigste Preisposition seit Ende Juli trieb.
  • Wie schon gestern ist die Situation bei den Altcoins noch schlimmer. Fast überall sind zweistellige Preisrückgänge zu verzeichnen.
  • Ethereum ist um 12 % auf 2.500 $ gefallen, Binance Coin (-16 %), Solana (-17 %) und viele andere. Terra gehört mit einem 25-prozentigen Dump auf unter 60 $ zu den schlechtesten Performern. Der Sturz von Shiba Inu ist etwas ähnlich.
  • Infolgedessen nehmen die Liquidationen wieder zu. Daten von Coinglass (ehemals Bybt) zeigen, dass in den letzten 12 Stunden mehr als 680 Millionen Dollar liquidiert wurden. Auf täglicher Ebene liegt die Zahl bei fast 1 Milliarde US-Dollar.
  • Insgesamt wurden in diesem Zeitraum 270.000 Händler liquidiert, wobei der größte Einzelauftrag auf Bitmex erfolgte und der schlimmste mehr als 9 Millionen US-Dollar betrug.
Siehe auch  Risikoaversive Wetten dominierten inmitten des berüchtigten Sturzes von Terra (Bericht)

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.