AaveEthereum NewsKrypto NewsReserveTrust

AAVE verzeichnet einen wöchentlichen Anstieg von 26 % und versucht, wichtige Widerstände zu durchbrechen

AAVE, einer der bekanntesten DeFi-Token, hat einen guten Start in den Juli hingelegt. Der Token erlebt zurzeit eine starke Preisrallye und ist in der vergangenen Woche um mehr als 26 % gestiegen. Dieses Wachstum hat das Interesse am AAVE-Markt weiter erhöht, wie die jüngste hohe Aktivität von Wale-Investoren zeigt.

Der positive Aufschwung von AAVE begann vor einigen Wochen, nachdem der Token Mitte Juni ein Jahrestief von 50 $ erreicht hatte. Seitdem ist der Wert von AAVE um über 53 % gestiegen und hat das Interesse vieler Investoren geweckt. Laut historischen Preisdaten scheint es jedoch in der Preiszone von 80 $ einen Widerstand zu geben. AAVE wird also diese Barriere überwinden müssen, um seinen Zielwert von 90 US-Dollar zu erreichen. Sollte dies nicht gelingen, könnte es zu einem leichten Rückgang kommen, wobei die Unterstützung bei einem Preisniveau von 70 $ zu finden wäre.

Derzeit wird AAVE bei 75,81 $ gehandelt und hat in den letzten 24 Stunden mehr als 2 % seines Wertes verloren. Dies deutet auf einen nachlassenden Kaufdruck hin, was die Chance des Tokens verringern könnte, die Widerstandszone von 80 $ zu durchbrechen.

Ein weiteres wichtiges Ereignis, das AAVE betrifft, ist die Entscheidung der Aave-Community, die TrueUSD (TUSD)-Reserve auf dem Aave V2 Ethereum Pool einzufrieren. Dieser Schritt erfolgt als Reaktion auf die jüngsten Kontroversen rund um den Stablecoin. Der Vorschlag verhindert, dass Benutzer TUSD auf Aave V2 einzahlen oder ausleihen können. Das Ziel dieses Vorschlags ist es, einen konservativen Ansatz in Bezug auf die TUSD-Situation zu verfolgen.

Die Nervosität um TUSD begann, nachdem Gerüchte aufkamen, dass der Technologiepartner Prime Trust bankrott gegangen sei. Diese Unsicherheit verstärkte sich, als das Fintech-Unternehmen aufgrund des Drucks der Aufsichtsbehörden des Bundesstaates Nevada Abhebungen und Einzahlungen stoppte. Obwohl TrueUSD die Prägung seines Stablecoins über Prime Trust eingestellt hat, gibt es immer noch Bedenken bezüglich der Verwendung seiner Vermögenswerte. Der Vorschlag zur Einfrierung der TUSD-Reserven erhielt überwältigende Unterstützung von fast 84 % der Wähler.

Siehe auch  Bericht: Betreiber der südkoreanischen Kryptobörse Upbit verzeichnet fast 40% Rückgang beim operativen Gewinn

Insgesamt stehen AAVE spannende Zeiten bevor, da der Token seinen Aufwärtstrend fortsetzt und die Investitionen in den DeFi-Markt weiter steigen. Investoren sollten jedoch den Widerstand bei 80 $ im Auge behalten und abwarten, ob AAVE in der Lage sein wird, diese Hürde zu überwinden und seine Ziele von 90 US-Dollar zu erreichen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.