Krypto News

Alamedas 150-Millionen-Dollar-Bestechungsskandal: Thailändische Sexarbeiter und das Verschwinden von Sam Trabucco befeuern das Rätsel

FTXs Untergang, die Bestechungsvorwürfe gegen Alameda und die große Frage: Wo ist Sam Trabucco?

In einer fesselnden Entwicklung enthüllte Caroline Ellisons jüngste Aussage, dass Alameda Research angeblich 150 Millionen US-Dollar an chinesische Beamte gezahlt hat, um Konten im Wert von über 1 Milliarde US-Dollar freizuschalten. Die Geschichte wird noch komplizierter, da der ehemalige Co-CEO Sam Trabucco nach dem Zusammenbruch von FTX scheinbar aus der Öffentlichkeit verschwunden ist.

Einzelheiten zu FTXs Zusammenbruch und den Bestechungsvorwürfen von Alameda

Obwohl Sam Bankman-Fried (SBF) keine Bestechungsvorwürfe gegenübersteht, sorgten Bundesanwälte aufgrund des Eingreifens der Bahamas dafür, dass das Thema während der Aussage von Caroline Ellison am Mittwoch im Mittelpunkt stand. Sie berichtete, dass chinesische Beamte 2020 Konten im Wert von insgesamt 1 Milliarde US-Dollar gesperrt hatten. Im November 2021 wandte sich das Team angeblich an David Ma, einen Kollegen mit angeblichen “Verbindungen” in China, um Rat. Erstaunlicherweise gelang es Ma, die eingefrorenen Gelder freizugeben. Die Gerichtsverhandlung wurde vom Reporter Matthew Russell Lee von Inner City Press übertragen.

Es war jedoch kein reibungsloser Ablauf. Die FTX-Führung versuchte zunächst eine andere Taktik: Sie machte sich Konten verknüpft mit thailändischen Prostituierten zunutze. Als dieser Plan scheiterte, rückte die Bestechung in den Vordergrund, wobei Trabucco damals Co-CEO war. Ellison betonte in ihrer Aussage, dass sie die Bestechungstransaktionen gemäß den Anweisungen von Bankman-Fried und Trabucco in einem Signal-Chat ausgeführt habe. Dies markierte das erste Auftreten von Trabuccos Verbindung zu den angeblichen Vergehen während des Prozesses.

Das Verschwinden von Sam Trabucco

Seit dem Zusammenbruch von FTX im November 2022 ist es um Trabucco auffallend still geworden. Um das Geheimnis noch zu verstärken, tauchte seine prunkvolle Yacht kürzlich in den Insolvenzgesprächen von FTX auf, wobei Bankman-Fried darauf hinwies, dass Trabucco diskret ausgestiegen sei. Ellison betonte auch das Missfallen eines ehemaligen Alameda-Händlers namens “Handi”, der Bedenken hinsichtlich der angeblichen Bestechungen äußerte. Als Handi sich Ellison anvertraute und sie ihrem Chef davon erzählte, soll SBF geäußert haben: “Halt die Klappe.” Der Richter erlaubte diese Aussage als Zeugnis, die Geschworenen wurden jedoch daran erinnert, dass es sich nicht um eine formelle Anklage handelte.

Siehe auch  Sam Bankman-Frieds plötzliche Verwandlung vom weißen Ritter zum Häftling

Ellison erwähnte außerdem, dass sie die angeblichen Bestechungsgelder in einem Ledger namens “State of Alameda” dokumentiert habe. Sie behauptete, dass SBF ihr geraten habe, es mehrdeutig zu formulieren, um direkte Schlussfolgerungen zu vermeiden und auf mögliche Auswirkungen im Gerichtssaal anzuspielen. Ellison bezeichnete Bankman-Frieds Ethos als “Utilitarist” und stellte fest, dass grundlegende Werte wie “nicht lügen” und “nicht stehlen” nicht mit seinem Rahmenwerk übereinstimmten. Ellison gab an, dass sie einen Bonus von 20 Millionen US-Dollar für ihre Arbeit erhalten und 100.000 US-Dollar an einen ihrer Elternteile verliehen habe.

Die Frage aller Fragen: Wo ist Sam Trabucco?

Mit Trabuccos Namen, der nun im Zusammenhang mit den Gerüchten über die Bestechung chinesischer Würdenträger auftaucht, hängt sein Schicksal in der Schwebe. Obwohl bereits vier hochrangige Beamte mit der Staatsanwaltschaft zusammengearbeitet haben, besteht immer noch ein Schleier des Geheimnisses um Trabuccos Beteiligung oder ob er überhaupt unter Beobachtung steht. Es kursieren Gerüchte, dass er möglicherweise das Rampenlicht meidet und auf seiner luxuriösen Yacht mit dem Namen “Soak My Deck” das Leben genießt. Angesichts der jüngsten Enthüllungen stellt sich jedoch die brennende Frage: Wo zum Teufel ist Sam Trabucco?

Was denken Sie über Caroline Ellisons Aussage am Mittwoch und die Nennung von Trabucco in den Vorgängen? Teilen Sie Ihre Gedanken und Meinungen zu diesem Thema im Kommentarbereich unten.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.