Krypto News

Alonzo Mainnet-Upgrade ging live

Das Warten hat endlich ein Ende. Nach jahrelanger Recherche und Erstellung einer Vielzahl von Peer-Review-Papieren über die Struktur, das Potenzial, die Ideen, Ziele und vieles mehr des Netzwerks verfügt Cardano nun über Smart Contracts-Funktionen, um sein Ökosystem weiter zu stärken.

Alonzo Mainnet jetzt live

Ab sofort hat Cardano einen wichtigen Hard Fork durchlaufen und Alonzo ist jetzt im Mainnet live. Das bedeutet, dass das Netzwerk Smart Contracts unterstützt und es verschiedenen Teams und Projekten ermöglicht, ihre Protokolle direkt auf Cardano zu erstellen und bereitzustellen.

Wie KryptoKartoffel gemeldet Zuvor hatte das Netzwerk Anfang September die Funktionalitäten in das Alonzo-Testnetz integriert.

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie über Smart Contracts auf Cardano sprechen, ist Plutus. Es ist das Framework, das diese Funktionalität ermöglicht. Der Plutus-Kern wird verwendet, um die Parameter des erweiterten UTXO-Modells zu definieren. Laut dem Team bietet es einzigartige Vorteile gegenüber verschiedenen Abrechnungsmodellen.

Darüber hinaus bietet das Plutus Application Framework (PAF) Zugriff auf Anwendungen und Dienste, die im Netzwerk ausgeführt werden, und sollte auch eine vollständige Webbrowser-Interoperabilität beinhalten.

Nicht ohne Schluckauf

Der Rollout verlief nicht ohne Probleme. Kürzlich wurde darauf hingewiesen, dass es im grundlegenden Design der Smart-Contract-Funktionen von Cardano ein grundlegendes Problem der Parallelität gibt.

Dies bedeutet im Grunde, dass nicht mehrere Benutzer gleichzeitig mit einem Protokoll interagieren können. Charles Hoskinson sowie Input Output (das Team hinter Cardano) ging in die Tiefe, um zu erklären das gesamte Smart-Contract-Modell des Netzwerks und wie dies kein Thema ist.

Siehe auch  Großes Geld kehrt zu Dogecoin zurück: Rallye auf 0,2 $ bereits programmiert?

Darüber hinaus hat Input Output vor ein paar Tagen einen brandneuen Blog veröffentlicht, der Cardanos EUTXO-Ansatz zur intelligenten Vertragsabwicklung erklärt und wie er mehr Sicherheit, keine Gebühren für fehlgeschlagene Transaktionen und volle Kostenvorhersehbarkeit bietet.

Auf jeden Fall markiert dies mit der heutigen Hard Fork eine neue Ära für das Cardano-Projekt, und es ist interessant zu sehen, wie sich dies in Zukunft auf das Ökosystem auswirken wird.

.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.