Krypto News

APEC-Treffen: Yellen lobt das Potenzial digitaler Vermögenswerte und kündigt Regulierungsbemühungen an.

U.S. Finanzministerin Janet Yellen erkennt Potenzial digitaler Assets

U.S. Finanzministerin Janet Yellen hat die Vorteile anerkannt, die die Einführung digitaler Assets für verschiedene wichtige wirtschaftliche Aktivitäten mit sich bringen könnte. Nach dem Treffen der Finanzminister der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (APEC) erklärte Yellen, dass digitale Assets zwar Risiken darstellen, aber das Potenzial haben, die finanzielle Inklusion zu erhöhen.

U.S. Finanzministerin Janet Yellen erkennt das Potenzial digitaler Assets an

U.S. Finanzministerin Janet Yellen erkannte die Möglichkeiten an, die die Einführung digitaler Assets für verschiedene Bereiche in den Volkswirtschaften der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (APEC) bringen könnte. In einer Rede nach dem Treffen der Finanzminister der APEC, das in San Francisco stattfand, ging Yellen auf die Leistungen der Vertreter der 21 verschiedenen Volkswirtschaften ein, die sich in der Organisation integrieren.

Yellen erklärte:

"Wir sehen eine zunehmende Akzeptanz von digitalen Asset-Technologien in der Region und erkennen ihr Potenzial, die finanzielle Inklusion zu erhöhen und die Kosten von grenzüberschreitenden Transaktionen zu senken."

Allerdings betonte Yellen, dass dieses Potenzial ohne Einhaltung der Vorschriften nicht erfüllt werden könne. Yellen, die das Treffen leitete, warnte auch vor den Problemen, die die unkontrollierte Einführung dieser Assets verursachen könnte, und forderte die Schaffung "geeigneter Vorschriften und anderer Maßnahmen zur Bewältigung dieser Risiken".

Die Notwendigkeit von Regulierung

Yellen berichtete, dass Themen wie die Regulierung digitaler Assets, Nachhaltigkeit und Inklusion während des APEC-Treffens diskutiert wurden. Sie erklärte, dass die Gruppe ihre Fortschritte bei den wichtigsten Prioritäten festgelegt hat, wobei die Weiterentwicklung des Ansatzes der Gruppe zur Regulierung digitaler Assets eine davon ist.

Die US-Finanzministerin sagte auch, dass die APEC sich zur Fortsetzung der "verantwortungsvollen Entwicklung" digitaler Assets verpflichtet habe und betonte, dass viele APEC-Volkswirtschaften bereits führend in dieser Branche seien.

Siehe auch  Der CEO von Crypto ist hinsichtlich des XRP-Preises sehr optimistisch und legt den Durchbruchs- oder Bruchpunkt fest

Yellen hat die Einführung von Vorschriften für digitale Assets unterstützt und forderte, die Lücken im aktuellen rechtlichen Rahmen für diese zu schließen. Im November 2022, nach dem Untergang von FTX, betonte Yellen, dass die Auswirkungen dieses Ereignisses "die Notwendigkeit einer wirksameren Aufsicht über Kryptowährungsmärkte" demonstrierten. Damals fügte sie hinzu, dass der Kongress "schnell handeln sollte, um die regulatorischen Lücken zu schließen, die die Biden-Regierung identifiziert hat."

Kürzlich wiederholte Yellen in einem Interview im Juni ihren Aufruf an den Kongress, "angemessene Regulierungen" dort einzuführen, wo sie benötigt werden, und schlug vor, gemeinsam daran zu arbeiten, dieses Ziel zu erreichen. Sie signalisierte auch ihre Unterstützung für staatliche Stellen, die bei Krypto-Fällen "die ihnen zur Verfügung stehenden Mittel nutzen".

Was denken Sie über die Aussagen der US-Finanzministerin Janet Yellen zu digitalen Assets? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mit.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.