DataKrypto NewsLinkStrong

ARGOS ID präsentiert die weltweit erste Reiseregellösung für nicht gehostete Wallets


[PR – Seoul, South Korea, 14th November, 2022, Chainwire]

ARGOS ID freut sich, die weltweit erste Travel Rule-Lösung für Krypto-Wallets vorzustellen. Der Service bietet eine vollständige Abdeckung der Überprüfung nicht gehosteter Wallets, die Virtual Asset Service Provider (VASPs) in der aktuellen Phase als schwierig empfinden.

Ab der FATF-Richtlinie zur Überprüfung der Urheber- und Begünstigteninformationen bei Transaktionen mit virtuellen Vermögenswerten ist die Kenntnis der Identitäten der Krypto-Wallet-Inhaber erforderlich. Um den Richtlinien der FATF zu nicht gehosteten Wallets zu entsprechen, haben die Gerichtsbarkeiten damit begonnen, Durchsetzungs- und Aufsichtsmaßnahmen auf lokale VASPs anzuwenden.

Für Gerichtsbarkeiten, die nach einer vereinfachten Reiseregellösung suchen, insbesondere für persönliche Krypto-Geldbörsen, spielt ARGOS ID eine Schlüsselrolle. ARGOS ID bietet VASPs die folgenden Vorteile:

Einfache Verbindung zu nicht gehosteten Wallets

Mit ARGOS ID können Inhaber von Krypto-Wallets die Informationen ihrer mehreren Krypto-Wallets einfach überprüfen. Die Erstellung einer Krypto-Wallet erfolgt ohne Angabe personenbezogener Daten. Um den Inhaber der Krypto-Wallet zu verifizieren, ist es notwendig, die Identitätsinformationen des Wallet-Inhabers zu verifizieren. ARGOS ID hilft bei der Identifizierung der nicht gehosteten Wallet-Benutzer sowohl für den Urheber als auch für den Begünstigten.

Nach der Erstellung der ARGOS ID können sich Benutzer mit nur einem einmaligen Identitätsprüfungsprozess (KYC) mit mehreren Krypto-Wallets wie MetaMask, Phantom, WalletConnect und mehr verbinden.

Digitale ID geeignet für Web 3-Umgebung

ARGOS ID bietet eine ideale Umgebung, in der Einzelpersonen Informationen selbst verwalten können. Es ist für die Web 3-Umgebung geeignet, da ARGOS ID-Benutzer entscheiden können, welche Informationen nach Abschluss der Krypto-Wallet-Verifizierung gelöscht oder überarbeitet werden sollen. Zu den Informationen gehören SNS-Login, verifizierte Krypto-Geldbörse und Fotos, die während des KYC für ID und Selfie eingereicht wurden. Der Besitzer der Brieftasche kann seine persönlichen Daten verwalten, da ARGOS ID eine selbstsouveräne digitale ID ist.

Siehe auch  Wird USDT von Tether A UST ziehen? Wahrscheinlich nicht

Vereinfachtes Verfahren zur Verifizierung mehrerer persönlicher Wallets

Verbinden Sie mehrere Krypto-Wallets mit einmaligem KYC (Know Your Customer). Der KYC-Prozess muss nach dem Erstellen der ARGOS-ID abgeschlossen werden. Derzeit unterstützt ARGOS ID 5 Blockchain-Netzwerke – EthereumSolana, Binance Smart ChainPolygon und Klaytn – und weitere werden in Zukunft hinzugefügt.

Nach dem Erstellen einer ARGOS ID mit Social Login wird KYC durchgeführt. Sobald KYC abgeschlossen ist, können mehrere Krypto-Wallets wie MetaMask, Phantom und WalletConnect verbunden und über ARGOS ID verifiziert werden.

Virtuelle Asset-Transaktionen, die dem Drittanbieter zur Verfügung stehen

ARGOS ID ermöglicht Transaktionen mit virtuellen Assets für Dritte, was bedeutet, dass das Senden des virtuellen Assets auch an Nicht-VASP-Kunden möglich ist. Wenn beispielsweise ein VASP-Kunde virtuelle Assets an einen Dritten senden möchte, eine Person, die kein VASP-Kunde ist, kann auch die ARGOS-ID angewendet werden. Die Krypto-Wallet-Verifizierung ist mit ARGOS ID sowohl für VASP-Kunden als auch für Nicht-Kunden verfügbar.

Sobald beide Krypto-Wallets verifiziert sind, wird der Austausch virtueller Assets zwischen Kunden und Nicht-Kunden möglich. Da sowohl die Krypto-Brieftasche des Absenders als auch die Brieftasche des Empfängers einschließlich KYC verifiziert wurden, wird erwartet, dass dies die Unannehmlichkeiten zahlreicher virtueller Asset-Börsen in der aktuellen Phase lindern wird.

ARGOS ID ist eine digitale ID, die für die Web 3-Umgebung geeignet ist. Wenden Sie die ARGOS ID-Lösungen auf Ihren Service an, da sie Sie bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften beim Senden und Empfangen virtueller Assets unterstützen. Sichern Sie die notwendigen Absender- und Empfängerinformationen sicher mit ARGOS ID. Mit der einfachen API und dem Web-SDK können Sie ARGOS ID ohne Verzögerung in Ihren Dienst integrieren. Erleben Sie die einfache, schnelle und unkomplizierte Integration.

Siehe auch  Binance Charity startet das NFT-Baumpflanzprojekt „Tree Millions“, um weltweit 10 Millionen Bäume zu pflanzen

Über ARGOS

ARGOS hat das Unternehmen mit dem Ziel gegründet, nahtloses KYC bereitzustellen. Mit dem Aufkommen von Web 3 und dem Aufstieg der Kryptoindustrie hat ARGOS sein Geschäft auf ARGOS ID ausgeweitet. ARGOS ID zielt darauf ab, eine Reiseregellösung zur Überprüfung nicht gehosteter Wallets bereitzustellen. Nicht gehostete Wallets konform machen.

Für weitere Informationen besuchen Sie: Webseite | Twitter | LinkedIn | Mittel

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.