Krypto News

Augur wagt sich mit Augur Turbo aus Polygon an Sportwetten

  • Augur, die sechs Jahre alte Blockchain-Vorhersageplattform, wagt sich jetzt mit dem Start von Augur Turbo auf Polygon in Sportwetten.
  • Die Plattform wies darauf hin, dass sie sich für Polygon entschieden habe, um die zuvor bei Ethereum verbuchten Gebühren zu senken, die manchmal die Gewinne überstiegen.

Augur war eine der ersten Plattformen, die sich in Blockchain-basierte Prognosemärkte wagte, ein Markt, der vor sechs Jahren noch relativ jung war. Seitdem ist das Unternehmen gewachsen, um sein Produktangebot zu erweitern, zuletzt Augur Turbo. Diese Erweiterung des Augur-Protokolls basiert auf Polygon, einer Ethereum-Layer-2-Skalierungslösung. Außerdem werden die Orakel von Chainlink für kostengünstige Datenfeeds verwendet.

In einem BlogeintragDas Projekt beschrieb Augur Turbo als “die weltweit einzige schnell auflösende, benutzerfreundliche, dezentrale Wettplattform mit täglichen Märkten für Sport, Krypto, Politik und aktuelle Ereignisse”. Auf der Plattform werden Wetten und Handeln jetzt Hundertstel Cent kosten, wobei die Schaffung von Märkten nur wenige Cent kostet.

Neben Polygon integriert Augur auch das Orakelnetzwerk von Chainlink. Chainlink hat sich zum bevorzugten Anbieter von Orakeln entwickelt, mit denen Ereignisse außerhalb der Kette die Kette widerspiegeln können. Dies hat eine völlig neue Welt von Möglichkeiten für Blockchain-Anwendungen eröffnet, einschließlich der Grundlage für die Welt der dezentralen Finanzen (DeFi).

Mit den Chainlink-Orakeln bietet Augur Turbo Benutzern „sichere, kostengünstige Datenfeeds und Abrechnungen“. Benutzer können jetzt problemlos ihre eigenen Wettmärkte für eine breite Palette von Sportarten erstellen, von NBA und MLB über MMA bis hin zu den Olympischen Spielen. Die Plattform versprach, bald Märkte für Fußball, College-Football, Tennis, NFL, Golf und E-Sport einzuführen.

Die hochsicheren und zuverlässigen Orakel-Netzwerke von Chainlink werden dann verwendet, um Zeitpläne und Ergebnisse nach dem Spiel sowie Team- und Spielerstatistiken in der Kette bereitzustellen. So wird sichergestellt, dass jeder Sportwettenmarkt auf Augur Turbo genau, transparent und zeitnah abgewickelt wird.

Augur Turbo möchte eine No-Limit-Wettplattform werden

Die globale Wettbranche ist weiterhin schnell gewachsen. Gemäß ResearchAndMarketsDie Branche wird in diesem Jahr ein Wachstum von 10,8 Prozent auf 516 Milliarden US-Dollar verzeichnen. Trotz des Wachstums steht diese Branche weiterhin vor verschiedenen Herausforderungen, einschließlich Einschränkungen für Benutzer. Darüber hinaus nehmen die Wettunternehmen dem Gewinner weiterhin einen enormen Einschnitt ab, manchmal bis zu 10 Prozent.

Im Vergleich dazu handelt es sich bei Augur Turbo um eine Reihe von Open-Source-Smart-Verträgen, mit denen Benutzer ihre eigenen On-Chain-Wettmärkte erstellen können. Dabei werden die Vorteile der Blockchain-Technologie genutzt, um faire Gewinnchancen, niedrige Gebühren, erlaubnislosen Zugriff und garantierte Auszahlungen zu gewährleisten Ansiedlung an ein globales Publikum.

Die Entscheidung, auf Polygon aufzubauen, ist für Augur besonders wichtig. In den letzten Jahren hat Ethereum einen Anstieg bei Benutzern und Anwendungen verzeichnet, und dies hat einen unglücklichen Nebeneffekt mit sich gebracht – lächerlich hohe Gebühren. Glücklicherweise löst Polygon diese Herausforderung, indem es Benutzern die Option eines Layer 2-Protokolls bietet, das skaliert, sehr niedrige Gebühren hat und Transaktionen viel schneller als Ethereum abwickelt.

.

Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf crypto-news-flash.com.

Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications