Krypto NewsReserve

Barr von der Fed: Besorgt über bankfremde Risiken, einschließlich Krypto, die auf das System „zurückschlagen“ können

(Reuters) – Michael Barr, der oberste Finanzaufsichtsbeamte der Federal Reserve, sagte am Dienstag, er sei besorgt über Risiken aus dem Nichtbankensektor, einschließlich Kryptowährungen, für die die US-Notenbank und andere Aufsichtsbehörden eine schlechte Sichtbarkeit haben.

„Wir sind besorgt über die Risiken, die wir im Nichtbankensektor nicht kennen“, antwortete Barr auf eine Frage während eines Auftritts vor dem Bankenausschuss des Senats. „Dazu gehören offensichtlich Kryptoaktivitäten, aber im weiteren Sinne Risiken in Teilen des Finanzsystems, in denen wir keine gute Sichtbarkeit, keine gute Transparenz und keine guten Daten haben. Das kann Risiken schaffen, die auf das Finanzsystem zurückschlagen, das wir regulieren.“

(Berichterstattung von Dan Burns)

Siehe auch  Ethereum Hat die interne Support-Trendlinie zerstört

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.