EthereumFontKrypto News

Binance, um Abhebungen und Einzahlungen vorübergehend auszusetzen Ethereum und Wrapped Ethereum zur Vorbereitung der Fusion

Die Top-Kryptobörse Binance unternimmt Schritte, um sich darauf vorzubereiten Ethereum’s (ETH) zu einem Proof-of-Stake-Konsensmechanismus verschmelzen.
Laut dem Web-3-Infrastrukturunternehmen Blocknative soll die Zusammenführung derzeit in etwa einer Woche erfolgen.

Erklärt Binance in einer neuen Ankündigung,

„Zur Vorbereitung auf die Ethereum zusammenführen und die Zuweisung von Fork-Token im Falle eines Kettensplits sichern, wird Binance am 06.09.2022 um 02:00 (UTC) Ein- und Auszahlungen für Ethereum (ETH) und Wrapped Ethereum (WETH) in mehreren Netzwerken aussetzen.

Die Aussetzung dauert so lange, bis die Zusammenführung abgeschlossen ist. Ein- und Auszahlungen von Ethereum (ETH) und Wrapped Ethereum (WETH) in den betroffenen Netzwerken werden wieder aufgenommen, wenn die Netzwerke als stabil gelten.“

Binance hat zuvor festgestellt, dass, wenn die Ethereum Die Blockchain spaltet sich in zwei konkurrierende Ketten auf, die neue Proof-of-Stake-Kette wird den ETH-Ticker übernehmen.

Der Zusammenschluss zielt darauf ab, die Ethereum Skalierbarkeitsprobleme des Netzwerks, indem die Voraussetzungen für zukünftige Upgrades, einschließlich Sharding, geschaffen werden.

Entsprechend Ethereum Mitbegründer Vitalik Buterin wird die Smart-Contract-Plattform nach Abschluss des Upgrades schließlich in der Lage sein, 100.000 Transaktionen pro Sekunde über Second-Layer-Lösungen zu ermöglichen.

Fast 13,54 Millionen ETH im Wert von mehr als 20,7 Mrd Ethereum Suchmaschine Etherscan.

Beitragsbild: Shutterstock/Fortis Design/monkographic

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.