Krypto News

Biometrische Zahlungen und Omnichannel-Erlebnisse: Die Zukunft des Einzelhandels enthüllt bei der Formel 1 Crypto.com Miami Grand Prix

Die Revolution des Einzelhandelserlebnisses: J.P. Morgan Payments transformiert die Retail-Erfahrung beim Formula 1 Crypto.com Miami Grand Prix und darüber hinaus

Der Einzelhandel hat sich weiterentwickelt und bietet Verbrauchern heute mehr als nur das einfache Einkaufen von Waren. In einer Zeit, in der Bequemlichkeit und personalisierte Dienstleistungen gefragt sind, haben sich die Erwartungen der Kunden verändert. Die COVID-19-Pandemie hat dazu geführt, dass der Bedarf an nahtlosen, omnichannel Einkaufserlebnissen auf den gesamten Bezahlvorgang ausgedehnt wurde, was eine beschleunigte Akzeptanz von kontaktlosen Zahlungen vorangetrieben hat.

Die Nutzung von Biometrie bietet eine ultimative Lösung für reibungslose Zahlungsvorgänge. Obwohl Verbraucher bereits an die Verwendung von Gesichtserkennung oder Fingerabdruckauthentifizierung für mobile Einkäufe gewöhnt sind, hatten sie bisher weniger Möglichkeiten, biometrische Zahlungen in Geschäften auszuprobieren. Experten prognostizieren jedoch, dass bis 2026 voraussichtlich 3 Milliarden Verbraucher die Technologie nutzen werden, um jährlich Zahlungen in Höhe von 5,7 Billionen US-Dollar zu tätigen.

Die Zukunft des Einzelhandels wurde beim Formula 1 Crypto.com Miami Grand Prix im Mai beim Einsatz von Biometrie-Funktionen für Zahlungen deutlich. J.P. Morgan Payments, als Vorreiter bei der Bereitstellung schnellerer und sicherer biometrischer Zahlungslösungen, führte seine biometrische Zahlungsfähigkeit beim diesjährigen Grand Prix ein, was ihn zum ersten Formel 1-Rennen machte, das diese Technologie einsetzte. Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt mit allen Transaktionen, die innerhalb einer Sekunde abgewickelt wurden, wurde die Verwendung biometrischer Zahlungen in den Merchandising-Shops des Formula 1 Crypto.com Miami Grand Prix weiter ausgeweitet, um den Checkout-Prozess der Fans zu optimieren.

Neben innovativen Biometrie-Anwendungen hat J.P. Morgan Payments mit den Veranstaltern des Rennens zusammengearbeitet, um einen neuen E-Commerce-Shop zu starten, der den Zugang zu Renn-Merchandising für Miami Formula 1-Fans ermöglicht, die nicht persönlich anwesend sein konnten. Diese Seite erfüllte die Merchandising-Anforderungen der Fans und verschaffte dem Formula 1 Crypto.com Miami Grand Prix Tools zur Analyse von Zahlungstrends, um Erkenntnisse zu gewinnen und die Kunden erlebnisse zu verbessern.

Siehe auch  Neues weitreichendes Krypto-Regulierungsregime soll in Großbritannien eingeführt werden: Bericht

Auf der Suche nach mehr Informationen darüber, wie J.P. Morgan Payments mit Biometrie und Omnichannel-Angeboten die Zukunft des Einzelhandels auf der Rennstrecke und darüber hinaus revolutioniert, wird deutlich, dass die Geschwindigkeit und Bequemlichkeit für die Kunden an erster Stelle stehen. Fast die Hälfte der Befragten nannte in einer Umfrage die schnellere Abwicklung als Hauptgrund für die Nutzung von biometrischen Zahlungen. Die Abwicklung mit Biometrie erfordert kein Herausholen von Bargeld, Karten oder dem Telefon. Zudem sind keine Identitätsnachweise oder die Eingabe von Telefonnummern für die Nutzung von Loyalty-Programmen erforderlich.

Die Personalisierung der Einkaufserlebnisse ist ein weiterer zentraler Aspekt, den Verbraucher erwarten. Über 70% der Kunden fordern von Unternehmen personalisierte Interaktionen. Die erhöhte Nachfrage nach Personalisierung erklärt die Beliebtheit der Future Boutique beim Rennen, die Tausende von Besuchern anzog. Die Größe der Boutique war im Vergleich zum Vorjahr um das Dreifache gewachsen und bot personalisierbare Hüte sowie einen personalisierten Service für Speisen und Getränke, einschließlich einer Auswahl an Desserts.

Die Absicherung von Biometrieanwendungen unterstreicht die Notwendigkeit der Branche, Verbraucher über den sicheren Umgang mit biometrischen Daten aufzuklären. J.P. Morgan Payments jedoch betont, dass biometrische Zahlungen sicherer sind als Kreditkartentransaktionen und somit einen Mehrwert bieten. Die Technologien zielen darauf ab, Datenschutz und Sicherheit zu gewährleisten und Betrug zu reduzieren.

Insgesamt bietet die Integration von Biometrie und Omnichannel-Anwendungen im Einzelhandel eine Chance für eine effizientere, personalisiertere und sicherere Einkaufserfahrung. Durch die Weiterentwicklung von Zahlungslösungen und die Schaffung reibungsloser Shopping-Erlebnisse setzt J.P. Morgan Payments neue Maßstäbe für den Einzelhandel der Zukunft, der über den Rennplatz hinausreicht.

Siehe auch  Fügt BTC im Wert von 18 Mio. USD inmitten des Absturzes hinzu

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.