Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
BitcoinKrypto News

Bitcoin nur 3.000 US-Dollar von der Marktkapitalisierung von Billionen Dollar entfernt

In seinem wöchentlichen On-Chain-Bericht diese Woche hat sich der Analyseanbieter Glassnode mit den Ausgabegewohnheiten von Inhabern und Investoren befasst.

Darin heißt es, dass in der Woche einige geringfügige Gewinnrealisierungen in der Kette durch langfristige Inhaber verzeichnet wurden, „obwohl dies bisher nicht von Bedeutung zu sein scheint“. coin Lautstärke zum Bremsen.“

Der Bericht fügte hinzu, dass das Schlüsselniveau, das es zu durchbrechen gilt, bei 53.000 US-Dollar liegt, damit Bitcoin in den „Klub der zwölf Nullen“ zurückkehren kann – was eine Marktkapitalisierung von Billionen Dollar bedeutet.

Bitcoin auf Börsenplateaus

Eine Kennzahl, die in der letzten Woche oder so sichtbar wurde, ist, dass der massive Abfluss von Krypto-Assets von den Börsen abgenommen hat, da das Niveau zu sinken beginnt. Glassnode bemerkte:

„Diese Woche gab es einen sehr leichten Anstieg der BTC an den Börsen, die einem einmonatigen Plateau folgt coin Salden.“

Im gesamten August sind die Devisensalden bei rund 2,5 Millionen BTC oder rund 13 % des zirkulierenden Angebots ins Stocken geraten. Die Ethereum-Salden erreichten letzte Woche ein Allzeittief von rund 15 Millionen ETH.

Der Bericht fügte hinzu, dass die Kennzahl Exchange Net Flow moderate Zuflüsse zu den Börsen aufwies, da einige Händler und Investoren anscheinend Gewinne mitnahmen und von der Marktstärke profitierten. Das Ausmaß der Ströme war ähnlich wie in der Bullenmarktperiode von Dezember 2020 bis April 2021 und ein vernünftigerweise erwartetes Verhalten.

Bei älteren Coins gab es zwischen 6 Monaten und 5 Jahren einen starken Anstieg, der „weitgehend erfahrene Bitcoin-Investoren und -Händler erfasst, die in diesem Zyklus bereits nicht-triviale Volatilität überstanden haben“.

Bitcoin ausgegebene Ausgaben – Glassnode

Die Gewinnmitnahmen von Inhabern älterer Coins sind ein natürlicher Bestandteil des Bullenmarktes und wurden in früheren Zyklen beobachtet. Es bedeutet nicht, dass eine große Korrektur bevorsteht, aber BTC hat sich in den letzten 24 Stunden etwas zurückgezogen.

BTC-Preisausblick

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wechselte Bitcoin laut Tradingview für 49.870 USD den Besitzer. Nach dem Erreichen eines 15-Wochen-Hochs von 50.620 USD am Montag ist er am Tag um rund 1,4 % zurückgegangen.

Das Momentum ist immer noch zinsbullisch und ein goldenes Kreuz nähert sich im täglichen Zeitrahmen, der für Anfang September geschätzt wird, sollte die Aufwärtsdynamik anhalten. Es gibt einen Widerstand bei etwa 54.000 USD und die Unterstützung liegt derzeit beim gleitenden 200-Tage-Durchschnitt, der bei etwas über 46.000 USD liegt.

.

Artikel in englischer Sprache auf cryptopotato.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)