Bitcoin NewsFxKrypto NewsShared

Bitcoin-Preis gewinnt Unterstützung: Warum 37.600 $ für BTC entscheidend sind

BTC/USD beendete den Tag bei 36.811,0 $, mit einem Hoch von 37.133,0 $ und einem Tief von 36.232,0 $. BTC/USD blieb unter Druck, bewegte sich aber immer noch in einer engen Spanne, da die Anleger verwirrt waren, ob sie dem Kryptowährungsführer eine bedeutende Richtung vorgeben wollten.

Um die Wissenslücke zu schließen, die die Einwohner von El Salvador über Kryptowährungen haben, hat Paxful einen Schritt nach vorne gemacht, um ein neues Schulungs- und Bildungszentrum für die Menschen in El Salvador zu eröffnen. Im vergangenen Jahr erlaubte das Land die Verwendung von BTC als gesetzliches Zahlungsmittel. Die Veranstaltung wurde jedoch kritisiert und nicht als erfolgreich angesehen, da viele Salvadorianer nichts über den Kryptowährungsmarkt wussten.

Paxful, eine Peer-to-Peer-Bitcoin-Plattform, hat angekündigt, ein „La Casa Del Bitcoin“-Zentrum zu eröffnen, das kostenlose Schulungsdienste über Bitcoin anbieten wird. Paxful wird Workshops und Vorträge rund um BTC und den Finanzsektor des Landes organisieren. Dieser Schritt wird sicherlich dazu beitragen, die Akzeptanz von Bitcoin durch die Bürger des Landes zu erhöhen.

BTC/USD

In der Zwischenzeit gab Kraken am Donnerstag die Ergebnisse einer Prüfung zum Nachweis der Reserven bekannt, die zeigte, dass die Krypto-Börse etwa 19 Milliarden US-Dollar an BTC und ETH hielt. Armanino führte am 31. Dezember eine unabhängige Prüfung durch. Die Prüfung war ein Schritt zur Erhöhung der Glaubwürdigkeit der Börse angesichts der zunehmenden Inspektionen durch Aufsichtsbehörden und Händler. Kraken hat seine Pläne für einen Börsengang bekannt gegeben und ist der Ansicht, dass ein transparenter und sicherer Ansatz gewählt werden sollte. Darüber hinaus plant die Börse, einmal im Jahr oder Quartal ein Audit durchzuführen, damit Kunden ihre Konten mithilfe eines Website-Tools mit den Auditergebnissen vergleichen können.

Siehe auch  Der Bitcoin-Preis überschreitet 35.000 US-Dollar, hier ist der Grund

Andererseits hat der CEO von MicroStrategy, Michael Saylor, gesagt, dass strengere Kryptowährungsvorschriften der Regierung ein positiver Katalysator für Bitcoin sein würden. Diese Kommentare kamen, nachdem der Vorsitzende der US-SEC, Gary Gensler, letzten Monat sagte, dass die Agentur plane, hart gegen die Wall Street vorzugehen, einschließlich der Schaffung von Regeln für Kryptowährungsmärkte. Im August forderte Gensler den Kongress außerdem auf, der SEC zusätzliche Befugnisse zur Regulierung von Kryptos zu erteilen.

Saylor ist ein prominenter Befürworter von Bitcoin, und sein Unternehmen hat stark in digitale Währungen investiert, was einen Großteil der Marktvolatilität erklärt. Saylor hat gesagt, dass er glaubt, dass die unvermeidliche breite Einführung dazu beitragen wird, den Markt zu stabilisieren. Diese Kommentare von Saylor hätten die BTC-Preise nach oben treiben sollen, aber BTC/USD konnte keine Dynamik gewinnen.

Darüber hinaus war auch der US-Dollar niedrig, da der Markt die Zinserhöhungsentscheidung der Fed bereits vollständig eingepreist hatte. Auch der fallende Kurs des Greenbacks konnte am Donnerstag keine Dynamik in den BTC/USD-Kursen auslösen.

Tägliche technische Levels

Widerstand unterstützen
36097,6 38314,6
35270.3 39704.3
33880.6 40531.6
Drehpunkt: 37487.3

Technischer Ausblick für Bitcoin (BTC/USD).

BTC/USD wird auf dem Niveau von 37.168 $ gehandelt und sieht sich einem sofortigen Widerstand auf dem Niveau von 37.585 $ gegenüber. Ein Anstieg der Nachfrage kann einen zinsbullischen Crossover auslösen und den Preis von Bitcoin in Richtung der 38.900 $-Marke führen. Ein weiterer Ausbruch nach oben könnte das BTC/USD-Paar antreiben coin bis zum Niveau von 40.800 $.

Auf der anderen Seite bleibt die Hauptunterstützung auf dem Niveau von 36.400 $, und ein Durchbruch unter dieses Niveau kann einen Verkaufstrend bis zum Niveau von 34.400 $ auslösen. Der 50-Tages-EMA, der bei 37.500 $ bleibt, könnte als Wendepunkt für Bitcoin dienen, also behalten wir das Niveau von 37.500 $ für den Verkauf von Trades im Auge und umgekehrt. Viel Glück!

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.