Bitcoin NewsFxKrypto NewsShared

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD steigt auf 44.000 $, was kommt als nächstes?

BTC/USD erholt sich von seinem Eröffnungspreis von 42.899 $, und der erste digitale Vermögenswert muss den Widerstand von 44.000 $ über den gleitenden 9-Tages- und 21-Tages-Durchschnitten durchbrechen, um kurzfristig einen neuen Aufwärtstrend zu beginnen. Händler können dem Tages-Chart entnehmen, dass BTC den Kanal noch nicht durchbrochen hat.

Die Implikation ist, dass der Markt zurückfallen könnte, um das Unterstützungsniveau von 42.500 $ erneut zu testen. Dies ist wahrscheinlich, wenn die Verkäufer das kritische Unterstützungsniveau von 42.000 $ zurückfordern, das für Verkäufer in den meisten Fällen schwer zu durchdringen ist.

Bitcoin-Preisvorhersage: Wird BTC diesmal steigen?

Das Tages-Chart zeigt, dass der Bitcoin-Preis auf ein neues Wochenhoch gestiegen ist und die Widerstandsmarke von 44.241 $ erreicht hat. Unterdessen können Händler sehen, dass der Bitcoin-Preis über dem kritischen Niveau von 44.000 $ geblieben ist. Während sie sich darauf vorbereiten, nach Norden zu schauen, liegt die 9-Tage-MA-Trendlinie über der grünen Trendlinie des 21-Tage-MA. Der Relative Strength Index (14) steigt über die 60er-Marke in dem Versuch, nach Norden zu überqueren.

BTC/USD

Der erste große Widerstand liegt bei 45.000 $, während der Hauptwiderstand bei 44.000 $ bleibt. Infolgedessen könnte ein klarer Durchbruch über 46.000 $ die Bühne für eine größere Rallye auf die Widerstandsniveaus von 48.000 $, 50.000 $ und 52.000 $ bereiten. Andererseits, wenn Bitcoin die Widerstandsmarke von 44.000 $ nicht durchbrechen kann, könnte ein neuer Rückgang beginnen, da die anfängliche Unterstützung auf der Unterseite nahe der 42.000 $-Marke liegt. Wenn der Preis unter die Unterstützungen von 42.000 $ und 40.000 $ fällt, könnte er einen starken Rückgang in Richtung der Unterstützungsniveaus von 38.000 $, 36.000 $ bzw. 34.000 $ beginnen.

Siehe auch  Die Stärke des Bitcoin-Trends weist bemerkenswerte Ähnlichkeiten mit dem letzten Bullenlauf auf

Technischer Ausblick für BTC/USD

Das 4-Stunden-Chart für BTC ist zinsbullisch, da der Markt seit der täglichen Eröffnung einen zinsbullischen Trend anzeigt. Der Intraday-Handel bleibt jedoch nach der jüngsten Erholung bei 43.789 $, die nun zu einem wichtigen Unterstützungsniveau geworden ist, bullisch. Die nächsten wichtigen Unterstützungsniveaus liegen bei 42.500 $ und darunter.

Angesichts der jüngsten starken Erholung könnte der Bitcoin-Preis seine Aufwärtsbewegung jedoch auf die Widerstandsmarke von 44.000 $ ausdehnen. Ein Durchbruch über das erwähnte Widerstandsniveau könnte den BTC-Preis auf 45.500 $ und höhere Widerstandsniveaus treiben. Ab sofort bewegt sich der Relative Strength Index (14) um die 70er-Marke, was auf eine Seitwärtsbewegung hindeutet.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.